07.03.08 14:46 Uhr
 46
 

Schwimmen: Bundestrainer hört bald auf

Der DVV wir demnächst wieder auf Trainersuche gehen, denn Stelian Moculescu wird sein Amt als Bundestrainer demnächst abgeben.

Stelian Moculescu sagte, "Für mich ist es an der Zeit, zu gehen. Ich möchte mich mit meiner Mannschaft für die Olympischen Spiele in Peking qualifizieren. Danach ist Schluss. Ich sage das lieber jetzt, damit die Spekulationen nicht weiter ins Kraut wachsen".

Vom 23. bis 25. Mai werden in Düsseldorf die Qualifikationsläufe für die Olympischen Spiele in Peking stattfinden.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundestrainer, Schwimmen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2008 14:37 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wer seine Nachfolge antreten wird und ob er dann auch so erfolgreich ist. Ich hoffe das sein Nachfolger dies auch schaffen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?