07.03.08 12:19 Uhr
 2.741
 

NRW: Nackter Autofahrer nachts auf der Autobahn unterwegs

Ein unbekleideter Mann verblüffte einen Lkw-Fahrer auf der Autobahn 1. Der Nackte überholte ihn mit seinem VW-Golf. Das Fahrzeug war zudem noch innen beleuchtet.

Als der Mann nachts um halb zwei an dem Lkw vorbeifuhr, alarmierte der Brummifahrer die Polizei. Die Fahndung wurde eingeleitet, der nackte Autofahrer auf einem Rastplatz entdeckt. Dieser saß in seinem Pkw und war immer noch hüllenlos. Der Mann äußerte sich nicht zum Sachverhalt.

Der 34-Jährige aus Emsdetten ist polizeibekannt. Seine Neigungen hatte er schon häufiger in der Öffentlichkeit ausgelebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, nackt, Autofahrer, Autobahn, Nacht
Quelle: www.muensterschezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2008 12:41 Uhr von toffen
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
und weiter? das auto gehört zum privaten bereich, genauso wie ein haus. und da darf man auch nackt drin rumlaufen, wenn man das will.
Kommentar ansehen
07.03.2008 12:45 Uhr von Bokaj
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Nee Toffen: Aber nur wenn die Scheiben getönt sind. Im eigenem Haus oder Wohnung darf man sich auch nicht Nackt vor dem Fenster rekeln.
Kommentar ansehen
07.03.2008 12:46 Uhr von Bokaj
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
nackt natürlich klein geschrieben, sorry: bevor sich jemand aufregt. :-)
Kommentar ansehen
07.03.2008 12:50 Uhr von Lucky Strike
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
also ich bin der meinung: das nackt autofahren erlaubt ist, man darf lediglich nicht nackt aussteigen.
Kommentar ansehen
07.03.2008 12:59 Uhr von Kwest
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
deutsche Mentalität: sag ich nur! In anderen Ländern hätte man drüber geschmunzelt aber NEIN das muss natürlich der Polizei gemeldet werden...
einfach traurig
Kommentar ansehen
07.03.2008 13:54 Uhr von Sje1986
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wie Schlimm: War der Brummifahrer zufällig ein Ami ?
Nackt Autofahren ist nich so schlimm.
Ich hoffe nur für den Nacktfahrer das sein auto keine hellen Sitze hat, sonst hat hat der Fahrersitz jetzt ne Bremsspur xD
Kommentar ansehen
07.03.2008 14:26 Uhr von hnxonline
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
§ 183 StGB: (1) Ein Mann, der eine andere Person durch eine exhibitionistische Handlung belästigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Die Tat wird nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

(3) Das Gericht kann die Vollstreckung einer Freiheitsstrafe auch dann zur Bewährung aussetzen, wenn zu erwarten ist, daß der Täter erst nach einer längeren Heilbehandlung keine exhibitionistischen Handlungen mehr vornehmen wird.

(4) Absatz 3 gilt auch, wenn ein Mann oder eine Frau wegen einer exhibitionistischen Handlung
1. nach einer anderen Vorschrift, die im Höchstmaß Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder Geldstrafe androht, oder
2. nach § 174 Abs. 2 Nr. 1 oder § 176 Abs. 3 Nr. 1

bestraft wird.



Die Innenbeleuchtung war bestimmt nicht zum Karten lesen eingeschaltet.
Kommentar ansehen
07.03.2008 15:41 Uhr von First-Master
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lasst ihn doch rumfahren wie er will! ist doch seine sache, ob er sich zum deppen macht oder nicht xDD naja.. ich würd höchstens darüber lachen, bevor ich die Polizei rufen würde! ^^
Kommentar ansehen
07.03.2008 16:06 Uhr von Feuerfaenger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, nackt in der Gegend rumfahren und dann mit ner Nierenbeckenentzündung dem Steuerzahler auf der Tasche liegen. Ich bin für Nierengurt-Pflicht!
Kommentar ansehen
07.03.2008 16:25 Uhr von glade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wäre rechts rangefahren und hätte mich kaputtgelacht...

aber lustig ist das nur männer bestraft werden...

zumindest laut absatz eins :D
Kommentar ansehen
07.03.2008 16:51 Uhr von remyden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habt ihr denn: noch nicht gehört, dass das demnächst Pflicht werden soll??
Kommentar ansehen
07.03.2008 17:15 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: @remydem`?
Es soll pflicht werden nackt zu fahren?

Ok kein Problem:D
Kommentar ansehen
07.03.2008 17:32 Uhr von remyden
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Slaydom: ja natürlich, gilt dann für weiblich und männlich
Kommentar ansehen
07.03.2008 17:50 Uhr von alicologne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zuhause laufe ich auch mal nackisch rum.. und wenn mich jemand durch das Fenster sieht ist das sein Problem.

Das gleiche gilt für das Auto, man muss ja nicht reinschauen.
Ausserdem, hat der Brummifahrer zum Telefonieren angehalten oder hatte er ein Headset? *schmunzel*

Sah der Kerl wenigstens gut aus? hehehe
Kommentar ansehen
07.03.2008 17:53 Uhr von Simmi89
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@alicologne: schwul? ;P
Kommentar ansehen
07.03.2008 18:26 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Simmi89: Ja ..

Ab und an solltest du einfach mal ein Profil lesen.
Kommentar ansehen
07.03.2008 23:48 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob der Kerl nachts nackt Auto fährt ist seine Sache, wenns ihm nicht zu kalt ist soll er doch.
Aber dann noch die Innenbeleuchtung einzuschalten geht nun echt zu weit. Gut gebaute Bauarbeiter die oben ohne am Straßenrand arbeiten sind schon schlimm genug. ;)

Ich nehm ja an, dass man durch die Autoscheibe nicht viel mehr als den Oberkörper sieht, aber der Kerl scheints drauf angelegt zu haben, Leute vom Verkehr abzulenken, und das ist Mist.
Kommentar ansehen
08.03.2008 02:34 Uhr von guzzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Artermis500: Also aus nem LKW heraus sieht man vermutlich mehr als nur den Oberkörper.
Ich seh ja schon aus einem Bus heraus dass viele Frauen ihre Handtasche (warum auch immer) auf dem Schos haben.
Kommentar ansehen
10.03.2008 14:37 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bokaj
>nackt natürlich klein geschrieben, sorry
bevor sich jemand aufregt. :-)<
ich reg mich auf, aber nicht über das großgeschriebene nackt, sondern über das mit e geschriebene rekeln.
habe nachgesehen, das stimmt. mit e.
neue deutsche falschschreibung.
mit e!!!!

kwest
natürlich hätte man darüber geschmunzelt. in anderen ländern. klar.
mal sehen:
saudi-arabien?
usa?
china?
klar, geschmunzelt.

ich hätte grinsen müssen.
wäre eine frau nackt im auto gesessen wäre das ganze doch schon stark unfallträchtig gewesen.
zumindest bei mir :-)

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?