07.03.08 10:45 Uhr
 533
 

Hannover: Prozess um vergewaltigtes Mädchen wird fortgesetzt

Ein im Sommer 2006 vergewaltigtes Mädchen muss nun noch einmal vor Gericht den Tathergang schildern. Nach einer Feier im Steintorviertel wurde es von zwei Männern vergewaltigt.

Der Verteidiger des Angeklagten versucht immer wieder, seinen Mandaten als unschuldig darzustellen. Er ließ mehrere Zeugen aufrufen um zu beweisen, dass sein Zeuge das Mädchen nicht wie berichtet auf Deutsch angesprochen haben kann, da er Pole ist. Mehrere Zeugen sagten aber, dass er Deutsch spreche.

Trotzdem lässt der Anwalt des Angeklagten nicht locker und fragt immer wieder nach, um einen Freispruch zu erwirken. Vor vier Jahren wurde der Angeklagte beschuldigt, mit vier weiteren Männern ein Mädchen vergewaltigt zu haben, durch mangelnde Beweise wurde er jedoch freigesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HannoverOlli
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Mädchen, Vergewaltigung, Hannover
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Barcelona: Fünf weitere mutmaßliche Terroristen von Polizei getötet
KKK-Führer droht schwarze Journalistin während Interview zu "verbrennen"
Fake-Mahnungen per Mail wegen "Youporn.com" in Umlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2008 09:45 Uhr von HannoverOlli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also das wäre schon ein großer Zufall das der Mann 2 mal von verschiedenen Mädchen angeklagt wird und trotzdem nichts damit zu tun hat??
Kommentar ansehen
07.03.2008 11:06 Uhr von venomous writer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
KA3: "Trotzdem lässt der Anwalt des Angeklagten nicht locker und fragt immer wieder nach, um für den erwirken."

Sorry, aber im Schluß des Satzes ist offensichtlich der Wurm drin...um für den erwirken????
Kommentar ansehen
07.03.2008 11:20 Uhr von HannoverOlli
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tatsache: ich hab nochmal bescheid gesagt ...da muss irgendwie was verdreht worden seien ...tschuldigung
Kommentar ansehen
07.03.2008 12:37 Uhr von Mr.E Nigma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann dem Author nur zustimmen ... sehr dubios das ganze !

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten
Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?