06.03.08 21:42 Uhr
 1.764
 

F1: Missstimmung bei Renault zwischen Alonso und Piquet jun.

Nachdem Fernando Alonso in der vergangenen Saison bei McLaren-Mercedes so seine Probleme mit Lewis Hamilton hatte, scheint sich nun eine ähnliche Situation mit seinem Team-Kollegen Nelson Piquet jun. bei Renault anzubahnen.

Nelson Piquet jun. ist der Meinung, dass Fernando Alonso zu wenig Interesse zeigt, mit ihm zusammenzuarbeiten.

"Um ehrlich zu sein, hatte ich zu Beginn erwartet, dass wir enger zusammenarbeiten", äußerte sich Piquet jun. gegenüber "autosport.com" über den zweimaligen Formel 1-Weltmeister.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Renault, Fernando Alonso
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2008 21:41 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bin ich mal gespannt wie das ausgeht. Da meiner Meinung nach Renault nicht um den WM-Titel fährt, wird das Theater, falls es wirklich dazu kommt, wohl nicht ganz so hohe Wellen schlagen wie bei McLaren-Mercedes.
Kommentar ansehen
06.03.2008 22:06 Uhr von BUSH-stinkt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mhmm alonso ist ja auch eher ein alleingänger!
Kommentar ansehen
06.03.2008 22:47 Uhr von SiggiSorglos
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich lach mich scheckig: wenn Piquet besser fährt als der Typ.. :)
Kommentar ansehen
06.03.2008 23:34 Uhr von Köpy
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Der Typ ist ne "One-Man-Schow". Hoffentlich fällt der nochmal so richtig auf die fre....!!! Sowas Arrogantes habe ich selten erlebt. Der Typ geht gaaaar nicht.
Kommentar ansehen
06.03.2008 23:58 Uhr von rudi68
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Um ehrlich zu sein, hatte ich zu Beginn erwartet, dass wir enger zusammenarbeiten"

Hat Nelson Piquet jun. die letzte Saison nicht beobachtet?
Bei Mercedes hat der Alonso doch alles gegen seinen Kollegen Hamilton getan, was möglich war. Zusammenarbeit gibt es bei dem nicht. Der junge Fahrer tut mir schon jetzt leid, dass er mit Alonso im Team ist, oder besser gesagt für den gleichen Rennstall fährt. Das beste wäre, dass der Alonso seinen eigenen Rennstall aufmacht. Da kann er dann überall der Chef sein und auch einzige Star.
Kommentar ansehen
07.03.2008 00:22 Uhr von 23_RObert
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich: freu mich damit jetzt schon auf florian könig und niki lauda wenn sie die neuesten unstimmigkeiten im renault team live auf RTL zerkauen! das wird ein spaß sag ich euch !!1111
Kommentar ansehen
07.03.2008 01:36 Uhr von JuBiker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
EGO: Alonso´s Ego passt wirklich nicht mehr in einen F1-Wagen !! hahrahrhahrrrrr
Kommentar ansehen
07.03.2008 07:34 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das: kommt davon wenn man abhebt und denkt man ist der Gott der F1
Kann diesen arroganten Schnösel nicht leiden.
Kommentar ansehen
07.03.2008 08:03 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
alonso meldet: sich zurueck und es ist nichts anders als bei mclaren....hoffe nur das piquet ihm nicht auch den rank ablaufen wird und alonso wieder nur die nr.2 ist am ende
Kommentar ansehen
07.03.2008 09:41 Uhr von lossplasheros
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wieso reg ich mich eigentlich über euch auf: Alonso hat noch garnichts gesagt.

Ich persönlich mag ihn zwar auch nicht - aber hier sagt irgendjemand dass ihn irgendwas stört... und ihr hämmert einfach mal blind drauf los ...

ganz schwache vorstellung
Kommentar ansehen
07.03.2008 14:24 Uhr von specksn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Besser sie hätten: Fisichella behalten weil die haben schon bewsien das sie gut zusammenarbeiten können und Fisichella würde sich gerne unterordnen wenn er wieder Renault fahren könnte.
Piquet Jun. ist ein junger aufstrebender Fahrer wie Hamilton und hat noch nen großen Namen und viel zu viel HUmmeln im Hintern um sich wem unterzuordnen
Kommentar ansehen
12.03.2008 13:19 Uhr von Terminator02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Idiot!!!!! Warum schmeißen sie diesen Volltrottel nicht aus der F1 raus? Mit so ´nem verhalten ist es auch kein wunder, warum ihn keiner mehr leiden mag(außer seinem Rassisten-Fanclub).

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?