06.03.08 20:09 Uhr
 521
 

USA: Kleinstadt verbietet fortan jedes Jahr eine Woche lang das Fluchen

Der Bürgermeister der US-Kleinstadt South Pasadena, Michael Cacciotti, hat nun verordnet, dass jedes Jahr in der ersten Märzwoche nicht mehr geflucht werden darf. In diesem Jahr wird das Fluch-Verbot allerdings nur von Mittwoch bis Freitag anhalten.

Der Bürgermeister erhofft sich nun, "das Gesprächsniveau anzuheben". Der Initiator dieses Fluch-Verbots ist der 14-jährige McKay Hatch. Der Junge wurde von seinen Eltern so erzogen, dass er nicht fluchen soll.

Da viele seiner Altersgenossen allerdings fluchen, um dazuzugehören, hat er in der Schule den "No Cussing Club" gegründet. Dank einer Webseite hat der Klub nun bereits 10.000 Mitglieder in den gesamten USA. In der Kleinstadt weiß allerdings noch nicht jeder von dem Fluch-Verbot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Jahr, Woche, Klein, Fluch
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2008 20:55 Uhr von coolio11
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das ist: die Nachricht, auf die die Welt unbedingt gewartet hat.
Kommentar ansehen
06.03.2008 21:17 Uhr von watnu
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja, wieso nicht ? ^^

falls es wahr sein sollte, gibt ja noch mehr kurriose gesetze in den USA. ^^

http://www.proletenportal.de/...
Kommentar ansehen
06.03.2008 21:24 Uhr von divadrebew
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ach du Scheisse: nfc ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2008 23:05 Uhr von Jorka
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann man nur so ein Scheißgesetz schaffen? ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2008 23:47 Uhr von BlueBomber
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass auf dieses Fluchverbot so mancher in dieser Kleinstadt einen Fluch loslassen wird.
Kommentar ansehen
07.03.2008 00:41 Uhr von JinRed
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich musste direkt an den Film: "Demolition Man" mit Sylvester Stallone denken *g*
Kommentar ansehen
07.03.2008 08:35 Uhr von ionic
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
als ich in den usa war, durfte ich nie fluchen: und mich hats dermaßen angekotzt... na ja die leute die sowas machen (einen no-cussing-club gründen) sind alles so verweichlichte hampfel die später in der geschäftswelt oder schon aufm college mal erleben werden wierum sich die erde dreht...na ja aber prüde amis halt... vorne hui hinten pfui ^^ und ich kann das zu 100% bestätigen...ahja noch was... die leute die nich fluchen warn zu 99% solche superchristen die jedesmal in der kirche anfangen mit heulen und rummemmen...ging mir echt total aufn geist -.-
Kommentar ansehen
07.03.2008 11:54 Uhr von awv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
USA: das land der unbegrenzent Unmnöglichkeiten
Kommentar ansehen
07.03.2008 14:03 Uhr von Terminator02
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was wolln die denn machen wenn ich in der stadt mal scheiße sage??? wenn die auf ne entschuldigung warten, ist die 2. eiszeit längst vorrüber.
Kommentar ansehen
07.03.2008 16:07 Uhr von Artemis500
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schockierend wie viele hier ihren rüden Umgangston als Standard und nachahmenswert ansehen.

Das Fluchen ist nun wirklich keine Errungenschaft auf die man stolz sein kann. Sich wenigstens eine Woche im Jahr um einen gesitteteren Umgangston zu bemühen kann niemandem schaden.

@ionic: Ich bin selbst nicht christlich, aber deine Intoleranz kotzt mich an. Wenn die Leute in der Kirche weinen wollen, dann ist das ihr gutes Recht und geht dich gar nichts an.
Kommentar ansehen
09.03.2008 10:41 Uhr von coolio11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@watnu: ich wollte mich ausdrücklich bedanken für deine Quellenangabe mit den kuriosen amerikanischen Gesetzen.

Ich hab diese Quelle schon an mehrere Freunde weiter gegeben. Überall (auch und gerade bei mir) gab es große Heiterkeitsausbrüche.
Kommentar ansehen
10.03.2008 14:30 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde dieses verdammte scheiß fluchen so was: von hinterwäldlerisch und wenn in meiner wohnung ein verfickter scheißbesucher glaubt er könne unflätig daherreden hau ich ihm eine auf sein ungewaschenes maul.
dass das ein für alle mal klar ist.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?