06.03.08 19:49 Uhr
 20.972
 

NRW: 89-jähriger Autofahrer legte Polizei einen Führerschein der Wehrmacht vor

Im Kreis Gütersloh wurde ein Senior, der mit seinem Pkw unterwegs war, wegen eines unerheblichen Unfalls von Polizeibeamten überprüft.

Der Mann reichte den Beamten einen Führerschein der Wehrmacht, ausgestellt im Jahr 1944. Der Pensionär hatte nach eigenen Angaben den normalen Führerschein vor einigen Jahren freiwillig abgegeben.

Der 89 Jahre alte Autofahrer sagte, er wolle "nur ein paar Einladungskarten für meinen 90. Geburtstag in der Nachbarschaft verteilen". Die weitere Fahrt haben ihm die Polizeibeamten dennoch verweigern müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Autofahrer, Führerschein, Führer, Wehrmacht
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2008 20:16 Uhr von HBLuke
 
+35 | -2
 
ANZEIGEN
hehe: das ist mal lustig :D
Kommentar ansehen
06.03.2008 20:32 Uhr von jarhead2k6
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
sowas gabs schon mal: als Zitat bei German-Bash.org wenn ihrs kennt^^
Kommentar ansehen
06.03.2008 20:38 Uhr von jarhead2k6
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
habs sogar gefunden: http://german-bash.org/...
Kommentar ansehen
06.03.2008 20:54 Uhr von _Midnight Man
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
lol jarhead! saugut!
Kommentar ansehen
06.03.2008 21:14 Uhr von Helm mit I
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@jarhead: das war das erste woran ich bei der überschrift gedacht hab^^
Kommentar ansehen
06.03.2008 21:42 Uhr von MannisstderBlond
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
und, sind die alten Scheine nicht mehr gültig?

mfg
MidB
Kommentar ansehen
06.03.2008 21:58 Uhr von Ben Sisko
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Wieso denkt jetzt jeder hier dasselbe? Hab ich auch dran gedacht *ggg* Zumindest hatte er ja wenigstens einen "FÜHRER"schein dabei ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2008 22:07 Uhr von Gangstahs_Paradise
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
german bash.org is halt doch manchma wahr, so wehs auch tut^^
Kommentar ansehen
06.03.2008 22:44 Uhr von NetCrack
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Cool, ich hätte auch gerne einen "Ersatzführerschein" :D.
Ich kenne Leute, die haben einen, die hatten 2 aus DDR Zeiten und haben einen eingetauscht und den anderen noch da. Ist wirklich praktisch, denn im Straßenverkehr weiß man ja nie =).
Kommentar ansehen
06.03.2008 23:45 Uhr von BlueBomber
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mal im Ernst: Ich frage mich, wieso er seinen Fuehrerschein abgegeben hat. Hat er sich selbt nicht mehr als fahrtuechtig eingeschaetzt? Ich denke mal, dass nun aber durch diese Publicity noch mehr Gaeste zu seinem 90. erscheinen werden :P
Kommentar ansehen
07.03.2008 06:53 Uhr von Travis1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sogar noch die Steuerbefreiung gilt die Hitler für Autos eingeführt hat warum nicht auch der Führerschein.
Kommentar ansehen
07.03.2008 06:55 Uhr von nobody4589
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
GBO: daran denkt glaub ich jeder zuerst
Kommentar ansehen
07.03.2008 07:04 Uhr von Ben Sisko
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jaja ich weiss noch, das erste mal, als ich auf GBO war... Hab Atemnot bekommen vor Lachen :-)))
Kommentar ansehen
07.03.2008 07:28 Uhr von Stampede
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Mehr zum Thema Führer-Schein: gibt´s hier:
http://img-a2.pe.imagevz.net/...
Kommentar ansehen
07.03.2008 08:48 Uhr von Troll3
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Gar nicht lustig: wenn der meine Kinder überfährt.
Mit solchen Hurra-Parolen sollte man vorsichtiger sein.
Kommentar ansehen
07.03.2008 09:18 Uhr von Ben Sisko
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Stampede: Das Bild ist geil *lol*
Kommentar ansehen
07.03.2008 10:45 Uhr von webma-star
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte ich nicht gewußt dass die nicht gültig sind. Gab sicher eine Übergangsregelung. Wie aktuell noch bei DDR-Führerscheinen. Aber aufgrund technischer Weiterentwicklung und neuer Verkehrsregelungen empfiehlt sich ja eine Erneuerung. Aber so lang nix weiter passiert ist find ich´s witzig.
Kommentar ansehen
07.03.2008 11:18 Uhr von Ray71
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Warum: ist der alte Schein nicht mehr gültig?

Er hatte seinerzeit die Fahrprüfung bestanden, sonst hätte er ja wohl diesen Führerschein nicht gehabt. Wenn ich den neuen beantrage, muß ich doch den alten abgeben oder er wird zumindest entwertet.
Kommentar ansehen
07.03.2008 11:26 Uhr von whitechariot
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ webma-star / Spacemak: Es geht ja nicht nur darum, dass der Führerschein von 1944 ist, sondern dass es ein Wehrmachtsführerschein ist.

Den hätte man umschreiben lassen müssen bzw. wurde er vermutlich auch, aber den richtigen Führerschein hat der Herr ja abgegeben.

Ein Bundeswehrführerschein reicht im Zivilleben auch NICHT aus.
Kommentar ansehen
07.03.2008 11:34 Uhr von sioni_27
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wie lustig: aber er wird wohl nie probleme mit der polizei gehabt haben ..lach wenn er den noch hat
Kommentar ansehen
07.03.2008 11:55 Uhr von KillA SharK
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
seinen Führerschein hat er bereits abgegeben: In der Quelle steht:
"Auf seinen richtigen Führerschein habe er vor Jahren freiwillig verzichtet, erklärte er den Beamten, die ihn wegen eines Bagatell-Unfalls kontrollierten."

deswegen ist sein Wehrmachtslappen für die Tonne
(und der wäre wahrscheinlich so oder so ungültig)
Kommentar ansehen
07.03.2008 13:39 Uhr von whitechariot
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Klasse, das hier faktisch richtige Kommentare negativ bewertet werden und völlig dummes Gerede immer wieder positiv. Spricht richtig für das aktuelle Niveau und Intelligenzlevel hier.
Kommentar ansehen
07.03.2008 23:15 Uhr von Ben Sisko
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@whitechariot: Das liegt wohl eher daran, dass dieser Thread eher zu Witzen anspornt :-))

In der Sache hast Du natürlich recht. Bekommst von mir mal nen + Punkt, damit es nicht ausartet *gg* Dafür werde ich dann jetzt büßen ;-)
Kommentar ansehen
08.03.2008 09:33 Uhr von dobi 70
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hut: ab, da sieht man mal das der Mann ein ausgezeichneter Autofahrer ist(war).Er hatte also niemals einen Unfall gehabt

(oder Fahrerflucht???) sonst wäre dies schon viel früher aufgefallen.

Gruss

Gambio
Kommentar ansehen
08.03.2008 11:47 Uhr von Mr.MiniMe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol der opa ist klasse. das hätte er besser aufnehmen müssen und das Video bei myvideo oder youtube rein setzen sollen.
hehehehe der ist klasse!

Top News

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?