06.03.08 17:48 Uhr
 143
 

Abu Dhabi soll Herberge des größten Kulturzentrums weltweit werden

Im Scheichtum Abu Dhabi soll das größte Kulturzentrum der Welt entstehen. Nach derzeit vorliegenden Planungen, die die Fertigstellung bis zum Jahr 2018 vorsehen, soll es neben vier Museen auch einen Ausstellungspark und ein Bühnenzentrum beinhalten.

Schon jetzt ist man emsig dabei, die notwendige Infrastruktur zu schaffen. So soll es Touristen mittels einer Brücke ermöglicht werden, direkt vom Flughafen der Hauptstadt Abu Dhabi City aus in den Megakomplex zu gelangen.

Mubarak Al Muhairi, der Generaldirektor der für den Tourismus zuständigen Behörde des Scheichtums, sieht in dem Projekt eine "kulturelle Kraft", die "Grenzen überschreite". Man wolle so den Dialog zwischen den Kulturen fördern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vandemar
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, Kultur, Abu Dhabi, Herberge
Quelle: www.mz-web.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2008 22:27 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Quelle spricht: von 27 (!) Quadratkilometern und Kosten von 27 bis 60 Milliarden Euro.
Unglaublich, was da für Geld zur Verfügung steht.
Kommentar ansehen
11.03.2008 21:45 Uhr von Schelzee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschättstüchtig: sind se ja,im Orient !!! Nich kleckern ,Klotzen .Das wird bestimmt nen Mordsteil.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?