06.03.08 17:12 Uhr
 427
 

Neue Portale im Web zeigen auf, wo das Umfeld für Wohnungssuchende noch stimmt

Immer mehr beratende Plattformen im Internet kümmern sich um Wohnungs- und Haussuchende, beraten Interessenten über inliegende Ausstattungen in Bild und Text und beschreiben gar das nachbarliche Umfeld des neuen Zuhauses.

Einige dieser neuen Communities bieten sogar an, dass sie zu Nachbarn aus der betreffenden neuen Wohnumgebung Kontakte herstellen können, um diese für Tipps zu Restaurants und anderen Anlaufstellen mit einzuspannen.

Es gilt dabei sozusagen den "Blick durchs Schlüsselloch" für Umzugswillige bereitzustellen. Fotos im Netz befriedigen die Neugier auf die Einrichtung der Wohnung von offenherzigen Nachbarn. Das Portal 'Zimmerschau.de' registrierte schon über eine Million Zuschauer.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wohnung, Web, Portal, Porta
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2008 17:18 Uhr von Chriz82
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und ich dachte schon ich poste hier nur werbung :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?