06.03.08 16:01 Uhr
 8.827
 

München: Erneuter Übergriff auf U-Bahnfahrgast - Mitfahrende schritten ein

Beim Einsteigen in die U-Bahn hatte ein junger Mann einen neben der Türe stehenden 60-Jährigen unsanft angerempelt. Als sich dieser über das rücksichtslose Gebaren beschwerte, wurde der Jüngere rabiat.

Mit einem Kopfstoß verpasste der jugendliche Täter dem Senior, der am Flughafen noch seinem Beruf nachgeht, eine größere Platzwunde am Kopf. Stark blutend am Boden liegend wollte der Schläger ihn treten. Drei Mitfahrer stellten sich ihm jedoch entgegen.

Als die U-Bahn hielt und der Täter flüchtete, gab der Verletzte zwei jungen Männern am Bahnsteig zu verstehen, was passiert war. Diese reagierten aber für den 60-Jährigen schockierend: "Halt die Schnauze, Du stinkender Kartoffelfresser." Die Polizei sucht jetzt etwa zwölf Zeugen aus der U-Bahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, U-Bahn, Übergriff
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein
Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2008 16:10 Uhr von klansoft
 
+12 | -86
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2008 16:18 Uhr von C^Chris
 
+87 | -5
 
ANZEIGEN
Die Reaktion: der beiden jungen Männer finde ich sehr traurig.
Kommentar ansehen
06.03.2008 16:38 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+87 | -13
 
ANZEIGEN
Wenn: diese Leute unsere Kultur bereichern sollen,Prost Mahlzeit.
Schlägertypen und Asoziale können wir nicht gebrauchen.
Kommentar ansehen
06.03.2008 16:40 Uhr von Metalian
 
+65 | -4
 
ANZEIGEN
Irgendwie: ärgert mich die Reaktion der beiden jungen Männer am Bahnsteig mehr,als die Tat in der Bahn!
So ein verdammtes Dreckspack!!
Kommentar ansehen
06.03.2008 16:45 Uhr von Jamizz
 
+55 | -14
 
ANZEIGEN
So ist Deutschland, leider Ausländer, hoffentlich knallts bald ...
Kommentar ansehen
06.03.2008 16:45 Uhr von theiny
 
+50 | -4
 
ANZEIGEN
na ma gucken welche staatsangehörigkeit der täter hat ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2008 16:46 Uhr von shikk
 
+50 | -11
 
ANZEIGEN
Es wird der Tag kommen an dem wir dieser Brut Einhalt gebieten...sehr bald schon, davon bin ich überzeugt. Da können auch die Grünen Blender nichts daran ändern!
Kommentar ansehen
06.03.2008 16:56 Uhr von K.haos
 
+44 | -5
 
ANZEIGEN
Allein durch die Aussage: der beiden jungen Herren weiß man um welches Gesindel es sich handelt, und so ein verhalten gehört eigentlich genauso bestraft wie die tat selber.. wenn ich sowas sehen würde hätten die Leute aber ein großes Problem.. armes Deutschland -.-
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:00 Uhr von ArrowTiger
 
+40 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kriegt man die Penner! 1 x Körperverletzung, 2 x unterlassene Hilfeleistung und Beleidigung.

Man fragt sich echt, wie solche Deppen überhaupt ohne eine Gesellschaft wie die unsere, die sie offenbar ja so ankotzt, überleben könnten. In freier Wildbahn wären die schon längst verjagtes Ameisenfutter...
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:00 Uhr von Jamizz
 
+40 | -9
 
ANZEIGEN
Final Cut: ephedemuch, leider hast GENAU DUUU nichts aus der Geschichte gelernt. Das wichtigste was du nicht begreifst ist das GESCHICHTE eben GESCHICHTE ist und das Leben heute, mehr als 75 Jahre nach der Machtergreifung Hitlers, unter ganz anderwen Faccetten steht. Völkermord ? Nee, nur nicht mehr Ausländer aufnehmen und die die Kriminell sind abschieben. Nazi bin ich nicht aber habe Rechte Einstellung, und daran sind vor allem die lieben Ausländer (nicht alle!) Schuld.

Ach ja für dich bin ich ehh ein Nazi, denn Rechte Einstellung ist für euch Linke, Punks und Autonome Nichtskönner ja immer auch Judenvergasen, Kriegsrüstung und Hass auf alles was nicht Deutsch klingt.
Das ist aber so nicht Richtig. Aber wozu erzähle ich dir das eigl. ?

Vielleicht bekommste ja mal welche auf die Schnauze nur weil du in einen DEUTSCHEN Stadtteil mal jemanden Anschaust und dafür keine Erklärung findest.

FinalCut
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:07 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+8 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:09 Uhr von griesbrei
 
+33 | -8
 
ANZEIGEN
Dieses Jahr war ich zwar noch nicht im Urlaub aber trotzdem werd ich langsam braun.
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:12 Uhr von ArrowTiger
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@FallDown999: -- "Gut überlegt, allerdings kann man von rückradlosen [...]"

Heißt das nicht "hinterradlosen"?

*SCNR* ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:17 Uhr von glade
 
+8 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:17 Uhr von Jamizz
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
Galaber: 1. Nazis gibt es heute nicht mehr man nennt sie Neo - Nazis

2. Ist der geringste Teil mit einer Rechten Einstellung ein Nazu. Ich bin auch (noch) nicht NPD oder REP Mitglied, auch wenn ich sie dieses Jahtr gewählt habe. Ich Teile einen geringen Teil von ihren angeprisenen Ansichten auf der NPD Seite. Doch was hat es gebralcht die letzten ( Jahre Volksparteien zu wählen ? Nichts. Daher wäöhle ich uin Zukunft sdas Glatte Gegenteil uind erhoffe mir dadurch, das die Politiker mal merken das was nicht Stimmt. Irgendwann packen sie auch die 5%. Ich bin Protestwähler, kein Stammwähler und auch kein Nazi!

3. Ich bin Stolz auf Deutsche Geschichte, aber Vorallem aus den grund da sich mit dem 2 Weltkrieg echt viel Machen lässt. Es gibt unmengen an Spielen (Computer und Gesellschaftsspiele), Literatur und Themenforen, die es ohne 2 Weltkrieg nie gegeben hätte. Auch ich entwickle seit geraumer Zeit ein Spiel, basieren auf dem 2 Weltkrieg. Ichj weiß daher wovon ich rede und kann daher auch überzeugt sagen, das ich KEIN NAZI bin. Lustig ist, das in Belgischen und Französischen Parlameten Rechte Parteien i9n der ERegierungsbeteiligung sind. Paradox dagenen, das einege Ausländische Freunde (ja ich habe 2 Ausländische Freunde, ein Russe und ein Kurde) mich sofort gefragt haben ob ich Nazi bin, nur weilo sie mein Bücherregal gesehen haben, wo lediglich Legale Bücher stehen. Kein Mein Kampf oder sonnstwas ...

War ganz schön Viel aber so sehe ich das und sicher auch viele andere (Deutsche)
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:23 Uhr von ShorTine
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
@eunuch: Niemand will eure Sippe ermorden. Uns reicht es schon, wenn ihr ohne Rückfahrkarte das Land für immer verlasst!

Die Gewalt auf deutschen Straßen geht fast nie von Neonazis aus. In den allermeisten Fällen von sinnloser brutaler Gewalt, die Deutschland in den letzten Monaten erschüttert haben, waren die Täter... ihr wisst schon. "Jugendliche", wie das heute politisch korrekt heißt.

Daraus müssen endlich spürbare Konsequenzen gezogen werden, bevor das Volk wieder nach einem starken Führer schreit. Das Maß ist längst voll.
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:23 Uhr von ArrowTiger
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@FallDown999: Das war nur ein "Späßken", und hatte nichts mit dem Inhalt deines Artikels zu tun. Nimm´s Dir nicht so zu Herzen. ;-)

*SCNR* heißt übrigens: "sorry, could not resist". (dt.: "Tut mir leid, ich konnte nicht widerstehen")
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:24 Uhr von s3cr3t
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
"Du stinkender Kartoffelfresser": Toller Spruch, sofort abschieben, danke.
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:25 Uhr von shikk
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Zensur: Das passt genau ins Bild hier...
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:25 Uhr von speckta
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
3 männer: stellen sich den beiden in den weg und er kann am nächsten bahnhof fliehen????
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:29 Uhr von TheDent
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:37 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Schon klar: Sure4, 89: “Wenn sie sich abkehren, dann greift sie und tötet sie, wo immer ihr sie findet.

Also feige von hinten,so ist es ja auch in vielen Fällen abgelaufen.
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:40 Uhr von ArrowTiger
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@FallDown999: -- "entschuldige, kannte die bedeutung nicht ;-)"

Kein Problem. ;-)

Zu deinem Kommentar: ich glaube nicht, daß man dies so einfach den Linken in die Schuhe schieben kann. Immerhin macht es die Große Koalition (mit CDU-Mehrheit) nicht wirklich anders. Auch bin ich der Meinung, daß Integrationsbemühungen an sich nichts Dummes sind - eher im Gegenteil. Allerdings sollten die konsequenten "Verweigerer", wie diese drei Obertrottel, bei Wiederholung nicht mit Samthandschuhen angefasst werden. Das kann dann meinetwegen auch bis zur Ausweisung gehen.
Kommentar ansehen
06.03.2008 17:42 Uhr von Jamizz
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2008 18:06 Uhr von TheDent
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?