06.03.08 12:03 Uhr
 6.490
 

Uwe Boll will mit "Postal" Spielbergs "Indiana Jones" an den Kinokassen schlagen

Der deutsche, von sich überzeugte Filmemacher Uwe Boll wird mit seiner Komödie "Postal" in den USA zeitgleich mit Steven Spielbergs neuem "Indiana Jones"-Streifen an den Kinostart gehen.

Schon jetzt ist Uwe Boll fest davon überzeugt, dass sein Film besser sei als der von Steven Spielberg. Er begründet seine Meinung mit der Aussage: "Wir alle wissen, dass Harrison Ford älter als mein Opa und seine Zeit vorbei ist - würde Michael Moore sagen!"

Außerdem ist Boll der Meinung, dass Steven Spielberg nicht mehr in der Lage sei, qualitativ hochwertige Filme zu drehen. Als Negativbeispiele gab er u. a. "Krieg der Welten" an. Zudem sei er in seinem Film "Postal" ein besserer Schauspieler als Ben Kingsley in "Schindlers Liste".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Indiana Jones
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich nach Hattrick mit "Indiana Jones"
"Indiana Jones": Disney kündigt weiter Filme an
Disney gibt grünes Licht für "Indiana Jones 5" - Kinostart 2019

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

52 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2008 11:33 Uhr von Gucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also entweder hat Uwe Boll dieses Aussagen nur im Spaß getroffen oder Boll ist wirklich größenwahnsinnig geworden. Seine Filme, bis auf den mittelmäßigen "Dungeon Siege" waren meiner Ansicht alle Schrott...
Kommentar ansehen
06.03.2008 12:39 Uhr von Theojin
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Haha, der Kerl ist echt zum Schiessen, oder besser noch zum Abschießen.

Das meint er nicht ernst, oder?

Er kann doch seine C-Trashfilme von unterstem Bahnhofskinoniveau nicht ernsthaft mit Hollywoodfilem vergleichen. Bolly Boy verbrennt für einen Film wie "Die Schwerter des Königs" über 30 Millionen Dollar, der nichtmal 2 Millionen einspielt. Und dann erlaubt er sich solche Zoten...

Zum Glück bekommt er keine staatliche oder europäische Filmförderung mehr, die kann jeder Independentfilmemacher besser gebrauchen.

Beide Daumen runter für Bolly Boy.
Kommentar ansehen
06.03.2008 12:44 Uhr von Todtenhausen
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
..."Krieg der Welten" waren mehr als 1 Bruder?
Kommentar ansehen
06.03.2008 12:49 Uhr von Lucky Strike
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
scheiß einfach auf ne glassichtfolie: und spiel das im kino ab, selbst das ist besser als die boll filme.
der kerl sollte lieber mal zum psychiater. allein schon der name spielberg, haut den trottel an die wand

wobei uwe boll ist ein wahrer künstler.
er kann geld in scheiße verwandeln, mit einer effektivität, welche selbst die Telekomaktie nicht erreicht hat :)
Kommentar ansehen
06.03.2008 12:49 Uhr von diehard84
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
...soll ich mal lachen: am ersten Wochenende spielt Indy mehr ein als Postal wärend der gesamten Kinoauswertung...

Boll geh heim...
Kommentar ansehen
06.03.2008 12:52 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Klar doch... ; @Theojin: Zum Thema: Und die Erde ist eine Scheibe und es regnet von unten nach oben... Indy hat schon eine Fanbasis, die größer ist als die derjenigen, die Postal kennen oder spielen.

@Theojin: Leider sind Organisationen wie der FFF Bayern unter gewissen Umständen verpflichtet, zu zahlen. Nur erfüllt Boll in diesen Fällen diese Umstände nicht.
Kommentar ansehen
06.03.2008 12:56 Uhr von Rounder
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hat irgendwer den Film Postal schonmal gesehen? Das ist der größte Müll den es gibt. Ich dachte eigentlich, das wird eine Parodie auf Terroristen und das ganze Zeug, aber so einen Rotz, wie diesen Film, habe ich nicht erwartert.
Kommentar ansehen
06.03.2008 12:56 Uhr von Bünnyboy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Waaas labert der da? Spielberg ist der erfolgreichseste Regisseur aller Zeiten. Auch wenn Krieg der Filme nicht sehr vielen gefallen hat, hat der Film 700 Mio Dollar eingespielt. Und Indianer Jones ist der am meist erwarteste Film im Jahre 2008. Selbst James Cameron sagte einmal, das er keinen Film von sich riskieren würde mit einem Spielberg Blockbuster gleichzeit ins Kino anlaufen zu lassen. Und Uwe Boll hat hat doch ein Flop nach dem anderen gedreht. Ich kenne keinen einzigen Film der halbwegs gut ist.... Allein der Name Spielberg lockt die Leute ins Kino. Ich schätze mal er will Mundpropaganda machen. Anders kann ich es mir nicht erklären
Kommentar ansehen
06.03.2008 13:15 Uhr von kidneybohne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube nicht daran das er besser wird, ich hab von postal was gesehen und das hat nicht konkurenzpotential
Kommentar ansehen
06.03.2008 13:19 Uhr von herrderdinge
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hatte schon viel: Schlechtes über Boll gelesen und habe mir jetzt den Film "Schwerter des Königs" angesehen und siehe da, trotz der negativen Einstellung, mit der ich da ran gegangen bin, hat mir der Film sehr gut gefallen.
Und "Krieg der Welten" fand ich auch schwach. Aber seine Behauptungen sind entweder sarkastisch gemeint oder zeugen von übersteigertem Selbstbewusstsein.
Kommentar ansehen
06.03.2008 13:38 Uhr von Jimyp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: Also entweder ist der so arrogant und von sich selbst überzeugt oder er meint das alles nur ironisch. Postal kommt nicht mal ansatzweise an die Qualität vom neuen Indiana Jones herran!
Boll ist einfach nur einer der schlechtesten Regisseure der Welt!
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:03 Uhr von Snaeng
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Todtenhausen: Es gibt 2 Brüder, 2 Personen die Geschwister sind. Stimmt schon so.
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:09 Uhr von Eulenkiller
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Postal: war einer der besten Filme, die ich je gesehen habe. Es werden quasi Filme verarscht, die Filme verarschen. Und wer erst jetzt denkt, dass die Filme absichtlich schlecht sind, der hat Uwe Boll wohl nicht verstanden. War zur Premiere (lief auch nur 3-4 mal :) ) in einem kleinen Kino mit vielleicht 20 Leuten. Allesamt den kompletten Film über am Feiern. So viele gebrochene Konventionen, wieder jedem Schema. Mit diesem Film hat Uwe Boll das Anti-Werk des neuen Jahrtausends abgegeben und konsequent den Stil des Spiels beibehalten. Unglaublich!

Übrigens hat sein Film "Amok" sehr gute Kritiken bekommen. Also scheint er doch schon etwas brauchbares fabriziert zu haben.
Ich persönlich finde aber alles andere von ihm besser...

Wer hier übrigens ernsthaft über die Aussage Bolls diskutiert, der hat echt keine Ahnung von ihm und seinen Filmen und sollte besser die Klappe halten!
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:09 Uhr von sptx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Ihr wisst schon das ihr genau und zwar wirklich exakt genau so reagiert wie der Boll das haben will ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:16 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfache pr hätt der blödi mal neue ideen als alte zu ersetzen /kopieren ;)
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:17 Uhr von Legendary
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@herrderdinge: Du fandest Dungeon Siege gut und Krieg der Welten im vergleich dazu schwach???

DS is der mieseste Fantasy Film seit 20 Jahren.Ein Zug auf den der kleene Uwe mal eben aufspringen wollte nachdem Peter Jackson mit seinem epischen Herr der Ringe gezeigt hat wie man Fantasy richtig verfilmt.
Ich finde übrigens das Peter Jackson mit seiner Trilogie sich denselben Ruf aufgebaut hat wie ein Spielberg oder ein Lucas die dafür aber ein paar Jahre und auch ein paar Filme mehr gebraucht haben.Is aber nur meine Meinung.
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:23 Uhr von delighteds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marketing nach Boll ^^: 1.726 views bisher alleine für diese "News"
Bin da ganz der Meinung von sptx ;)

Ohne diese ganz bewusste Schwachsinnsaussage von Herrn Boll, würde dieser Streifen wohl sang und klanglos untergehen... zu Recht ^^

Also mache ich dem Herrn auch keine Vorwürfe, er will halt einfach Geld verdienen und muss Aufmerksamkeit generieren.
Und ihr seid schon irgendwie ein wenig clever ;D
Sry, ich bin mal in der Ecke weinen ^^
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:24 Uhr von Eulenkiller
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
KORREKTUR: Der Film heißt natürlich "Amoklauf"

Dungeon Siege war klasse! Nicht so nervig lang und kompliziert wie Herr der Ringe, vielleicht etwas dunkel aber ein schönes Gemetzel, nette Landschaften, Stars und hübsche Frauen. Was will man mehr...
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:37 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich hätt da ein neuen film kontrolle anderer menschen ohne das sie es wissen und mein nutzen daraus ziehen ... aber ohne mich privat dadurch zu bereichern^^ ;)

unterhaltung pur....^^ aber das sendet wohl kein sender
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:44 Uhr von Tealc75
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Eulenkiller: Was man mehr will?

Anspruch und ne Story
Kommentar ansehen
06.03.2008 14:55 Uhr von Eulenkiller
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Der Film: hat ne Story, jeder Film hat irgendwie ne Story. Aber es gibt Menschen wie mich, die nicht auf großes Anspruchskino abfahren sondern reine Unterhaltung wollen...

Außerdem ist der Anspruch des Film bewusst keinen Anspruch zu haben. Sowas sollte man schon wissen, bevor man einen Boll Film schaut. Ansonsten kann man auch gleich beim Mainstream Programm vom Sat 1 und Konsorten bleiben...
Kommentar ansehen
06.03.2008 15:00 Uhr von Kwest
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Postal: ist ein Schrottfilm der seinesgleichen sucht! So eine gequirlte Kacke hab ich noch nie gesehen! Die Aussage dient eh nur der PR
Kommentar ansehen
06.03.2008 15:30 Uhr von herrderdinge
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wie hier alle: auf dem "kleenen Boll" rumhacken, da scheint mir doch ein bisschen Neidfaktor mitzuspielen, typisch deutsch, entweder Boll, Bohlen oder..... Irgendwo muss der Hr. Boll doch Erfolg haben, sonst könnte er sich doch diese Filme und Akteure nicht leisten.
Ist halt Geschmacksache, ich jedenfalls kenne nur 1 Film von ihm "Schwerter des Königs" und fand den gut. Wers besser kann, soll es doch machen.
Kommentar ansehen
06.03.2008 15:55 Uhr von ratmahatta
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ach: habe postel bereits vor monaten gesehen genau so bescheuert wie das pc spiel! naja ich denke auch das indi mehr am ersten wochenende einbringt als postel in seiner ganzen laufzeit
Kommentar ansehen
06.03.2008 16:22 Uhr von erdbewohner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hallo??? lasst ihr euch alle beirren oder seid ihr so blöd?? /ironieoff

die presse stinkt..... und selbst möchtegernproduzenten wissen mir der presse umzugehen oder warum wiederholt sich alles mal... news von heute vor 10-60 jahren in der presse?? !!

Refresh |<-- <-   1-25/52   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich nach Hattrick mit "Indiana Jones"
"Indiana Jones": Disney kündigt weiter Filme an
Disney gibt grünes Licht für "Indiana Jones 5" - Kinostart 2019


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?