05.03.08 20:48 Uhr
 4.619
 

Scheinbar ist Schauspieler Patrick Swayze an Krebs erkrankt

Patrick Swayze soll an Bauchspeicheldrüsenkrebs im Endstadium leiden. Drei Versuche, den Tumor mit Chemotherapie zu bekämpfen, sollen fehlgeschlagen haben.

Zwei weitere Behandlungen kann er nun noch über sich ergehen lassen, aber man hat wenig Hoffnung, dass diese anschlagen werden.

In den letzten Wochen soll er bereits zehn Kilo abgenommen haben. Das Einzige, was nun noch hilft, ist Beten oder auf ein Wunder hoffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thalya
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Krebs, Schau, Schein, Patrick Swayze
Quelle: www.bunte.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2008 20:45 Uhr von Thalya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Schock. So ein toller Schauspieler so jung und so schwer krank.
Man kann nur hoffen, dass ein Wunder geschieht.
Kommentar ansehen
05.03.2008 21:23 Uhr von JustMe27
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
O Schade Ich mag ihn sehr, egal ob als Orry Main oder der sexbesessene Golflehrer bei "Mord im Pfarrhaus. Von DD oder Donnie Darko und Ghost mal abgesehen... Alles Gute, Patrick, vielleicht gibt es ja noch Hoffnung.
Kommentar ansehen
05.03.2008 21:46 Uhr von StoWo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Laut amerikanischen Medien verbleiben ihm noch etwa 5 Wochen...

Ich habe keine Meinung zu ihm, aber er ist einer derjenigen, die noch durch schauspielerische Leistung statt Skandale aufgefallen ist.

Die guten, alten 80er und 90er... schade, wirklich!
Kommentar ansehen
05.03.2008 21:57 Uhr von cookies
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schmerzhaft: Ich habe gelesen, dass Bauchspeicheldrüsenkrebs schon mit der heftigste und v.a. schmerzhafteste Krebs sein soll.

wollen wir hoffen, dass die ihm verbleibende Zeit möglichst angenehm für ihn und seine Nächsten sein wird!
Kommentar ansehen
05.03.2008 22:03 Uhr von poseidon17
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ist wirklich übel, ist ein guter Schauspieler, und wie StoWo schon sagte, durch schauspielerische Leistung und nicht durch Skandale aufgefallen, schockt mich jetzt dann doch, vor allem die Info, dass er noch 5 Wochen hat.
Scheiß-Krebs...
Kommentar ansehen
05.03.2008 22:12 Uhr von heanz
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
klugscheisserei: ist jetzt zwar klugscheisserei, aber ganz gut zu wissen:
scheinbar = scheint nur so, ist aber nicht so
anscheinend = wahrscheinlich
Kommentar ansehen
05.03.2008 22:23 Uhr von poseidon17
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was: ist an "Bauchspeicheldrüsenkrebs im Endstadium" unklar?
Danke für Deine rudimentären Erläuterungen, aber die interessieren in dem Threat wahrscheinlich keinen.
Probiers bei nem Polit-Talk oder bein nem Linguistik-Wettbewerb
Kommentar ansehen
05.03.2008 22:40 Uhr von Flo3877
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Scheinbar? Anscheinend!
Du bist wohl nur scheinbar der deutschen Sprache mächtig. Anscheinend könntest Du Nachhilfe gebrauchen.
Kommentar ansehen
05.03.2008 23:45 Uhr von Un4given
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bauchspeicheldrüsenkrebs: hat die unangenehme Eigenschaft, schon Monate vor der Erkennung, kräftig Metastasen im Körper zu streuen. Ich denke auch wenn von Endstadium gesprochen wird, gibt es keine realistische Chance mehr.
Mein Mitleid für jeden mit dieser Krankheit.
Kommentar ansehen
06.03.2008 00:18 Uhr von K4LL1ST1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
anscheinend/scheinbar: Ich habe allen, die diesen Fehler kommentiert haben, eine positive Bewertung gegeben und stehe dazu, denn sie haben Recht.
Kommentar ansehen
06.03.2008 00:56 Uhr von BlackPrivateer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Erstens geht es hier um den Mensch und nicht um gute oder schlechte eines Schauspielers. Für den ein oder anderen verliert man eine Ikone für den anderen einfach nur ein Mensch. Ich denke auch im jungen Alter ist eine Vorsorge für Krebs unausweichlich.
Kommentar ansehen
06.03.2008 01:28 Uhr von thrillme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was der National Enquirer berichtet ist ungefähr so glaubwürdig, wie das Geseiere von Schäuble. Der National Enquirer entdeckt auch alle 8 Wochen Elvis, Außerirdische und weitere Kuriositäten.
Dennoch alles Gute - Krebs ist furchtbar, egal wen es trifft - diese Krankheit wünsche ich niemandem.
Kommentar ansehen
06.03.2008 01:36 Uhr von BlackPrivateer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ thrillme: ich denke es ist ernst....wenn man in die NY Post schaut...denke die schreiben weniger Mißt als undere Bild
Kommentar ansehen
06.03.2008 01:58 Uhr von thrillme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ BlackPrivateer: Die Krebserkrankung stimmt ziemlich sicher, ich meinte die 5 Wochen, die Swayze "angeblich" noch zu leben hat. Auf UsaToday bestreitet Swayzes Arzt diese Angaben. Aber wie auch immer - nach Michael J. Fox`s Parkinsonerkrankung erwischt es nun den nächsten "Helden meiner Jugend"...
Kommentar ansehen
06.03.2008 02:00 Uhr von BlackPrivateer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NY Post: Ich kann nur sagen was ich da gestern Abend gelesen habe, ich möchte jetzt auch auf den Tot nicht warten von Ihm, es ist schlimm, ob Star oder mein nächster Nachbar, oder jemand den ich kenne....so is es nun mal
Kommentar ansehen
06.03.2008 12:17 Uhr von Thalya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: Tja ihr wart alle da und habt ihn gesehen in seinem Leiden deswegen sind Eure Kommentare hier überflüssig. Die Original Nachricht enthielt ein Fragezeichen. Daher wählte ich diese Form.
Es war meine erste News. Danke für Euer Verständnis!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?