05.03.08 11:05 Uhr
 811
 

NRW: 20-Jähriger steuerte Pkw in ein Drive-In-Lokal

In Mönchengladbach nahm ein junger Mann den Begriff Drive-In wörtlich. Als der Fahrer des Pkws das Fahrzeug auf dem Parkplatz parkte, um einen Hamburger zu holen, wechselte der Mitfahrer seine Position und nahm hinter dem Steuer Platz.

Vermutlich betätigte er den Zündschlüssel. Anschließend rollte der Wagen in eine Scheibe des Schnellrestaurants.

Durch Glassplitter erlitt ein Kunde des Restaurants leichte Verletzungen. Nach Polizeiangaben liegt der Schaden bei 20.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Lokal
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2008 13:49 Uhr von Geldbote
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Habe ja immer gesagt das zuviel Hamburger verschlingen das Gehirn schädigt.
Kommentar ansehen
05.03.2008 14:07 Uhr von mabude
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Völlig normal der Aufforderung "Drive In" zu folgen. In den USA heissen diese Restaurants deshalb auch "Drive Trough" !!!
Kommentar ansehen
05.03.2008 15:32 Uhr von Silenius
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@mabude: Glaubst du nicht, dass beim Drive Through nicht noch mehr Leute verletzt worden wären? ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?