05.03.08 11:51 Uhr
 218
 

US-Vorwahl: Clinton siegt bei Wahlen in den US-Staaten Texas und Ohio

Bei den US-Vorwahlen hat sich Hillary Clinton offenbar in den beiden wichtigen Bundesstaaten Ohio und Texas durchgesetzt. Damit unterbrach sie die Siegesserie ihres parteiinternen Konkurrenten Barack Obama.

Allerdings verfügt Obama trotz der Niederlagen in den beiden wichtigen Staaten derzeit immer noch über eine Mehrheit bei den Delegiertenstimmen. Aufgrund der Siege Clintons steht eine Entscheidung im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur immer noch aus.

Im Gegensatz zu den Demokraten steht die Kandidatur bei den Republikanern endgültig fest. Hier wird der Kandidat für die Wahl zum Präsidenten John McCain heißen.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Wahl, Staat, Texas, Ohio
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2008 12:00 Uhr von SiggiSorglos
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich freu mich schon: wenn keiner der Beiden eine Mehrheit an Stimmen hat und die Partei unabhängig von den Wählern entscheiden darf... das wird eine Demontage Obamas
Kommentar ansehen
05.03.2008 18:08 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
glaubt einer von euch ernsthaft: dass mccain besser ist als bush??

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?