04.03.08 15:09 Uhr
 1.773
 

Genfer Auto Salon: SLR McLaren Roadster Brabus mit "Tender" im Doppelpack

Brabus präsentiert auf dem diesjährigen Genfer Auto Salon den schneeweißen SRL McLaren Roadster Brabus mit einem Stadtsportwagen als "Tender" (Beiboot) für 699.000 Euro im Doppelpack. Spezielle Nockenwellen und eine Krafstoffkühlung bringen den 5,5 Liter Kompressormotor auf eine Leistung von 650 PS bei 6.500 U/Min.

Wer noch mehr will, kann dem Roadster Serienmodell noch einen Frontspoiler am Stoßfänger und einen Diffusor am Heck, beide aus feinstem Sicht-Carbon, hinzufügen. Auch bei den Reifen ist High Tech mit im Spiel. Pirelli und Yokomama haben die Flitzer mit flachen Niederquerschnittsreifen ausgestattet.

Der kleine Brabus schafft es dagegen in 9,5 Sekunden auf 100 km/h und lässt sich auf 170 km/h limitierte Höchstgeschwindigkeit ausfahren. Der Wagen wird als "Tender to SLR " verkauft und zeigt sich wie der große auch im Innenraum in Lip-stick-rot und schwarzem Alcantara.


WebReporter: sarazen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, McLaren, Roadster, Salon
Quelle: www.automobilsport.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2008 16:08 Uhr von meistelhoang
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
10 sek? das schafft mein auto und es ist kein brabus :D
Kommentar ansehen
04.03.2008 18:02 Uhr von glade
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja aber dein auto kostet sicher weitaus weniger und es passt mehr motor hinein ;)
Kommentar ansehen
04.03.2008 22:42 Uhr von Ribl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja was für ein Beiwagen? Hallo!

Ich habe erst über die Quelle erfahren, dass der "Beiwagen" ein Smart ist. Da fehlt wohl ein ganz wichtiger Teil in der News. Bitte nachtragen.
Kommentar ansehen
05.03.2008 02:26 Uhr von radiojohn
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ungenau umgesetzte news: "Wer noch mehr will, kann dem Roadster Serienmodell noch einen Frontspoiler am Stoßfänger und einen Diffusor am Heck, beide aus feinstem Sicht-Carbon, hinzufügen."
Diese Aussage ist falsch. In der Quelle steht nichts davon, dass man "kann",wenn man will.

*Um die Optik des SLR noch attraktiver zu machen und gleichzeitig den Auftrieb an der Vorderachse zu minimieren, entwickelten die BRABUS Designer einen Frontspoiler, der am Serienstoßfänger fixiert wird. Das im Windkanal optimierte Aerodynamikteil wird aus Sicht-Carbon gefertigt und ist damit nicht nur besonders leicht, sondern auch extrem robust. Passend dazu wird die Heckschürze mit dem BRABUS Diffusor aus Sicht-Carbon aufgewertet, der das Serienteil ersetzt.*

@Ribl
Da hast du absolut recht! Von einem veredelten "smart fortwo Cabrio" wird in der news nichts gesagt, muss man sich also erst die Informationen aus der Quelle suchen?

Und wo ist die Info über die Geschwindigkeitsangaben des SRL? (3,6sec - 337km/h)
Wenn schon im 3ten KS steht: "Der kleine Brabus schafft es dagegen in 9,5 Sekunden auf 100 km/h und lässt sich auf 170 km/h limitierte Höchstgeschwindigkeit ausfahren."
"dagegen" - also gegen was wird denn hier verglichen?

Fazit: Schlecht verarbeitete "news"

r.j.

P.s. Wir alle sind Ausländer..........fast überall.
Kommentar ansehen
05.03.2008 13:26 Uhr von Scarb.vis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Brabus Smart: Der steht bei uns inner Garage. Nur nicht in Weiß sondern in Schwarz. Das Getriebe von dem Teil ist ein schlechter witz. Es vergehen gefühlte Stunden, bis der nächste Gang drin ist. Deswegen braucht das Teil auch so lange auf 100km/h. Der Sound hingegen ist mörderhaft gut und macht selbst mich als Golf Gti fahrer ein bischen neidisch.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?