04.03.08 14:42 Uhr
 325
 

Zahl der Auto-Neuzulassung stieg im Februar um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr

Wie der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller mitteilte, stieg die Zahl der Auto-Neuzulassungen in Deutschland im Februar 2008 um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Dies liege aber vor allem an vorgezogenen Käufen am Ende des Jahres 2006, die in den Anfangsmonaten des Jahres 2007 zu sehr geringen Neuzulassungsraten führten.

In den ersten beiden Monaten diesen Jahres wurden 66.000 Autos mehr verkauft als im Vorjahreszeitraum. Allerdings wurde auch der Vergleichszeitraum aus dem Jahr 2006 übertroffen. Die Marktanteile der internationalen Automobilhersteller stagnierten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Prozent, Zahl, Februar, Vorjahr
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?