04.03.08 09:43 Uhr
 41
 

Fußball/2. Liga: Topspiel SC Freiburg gegen 1. FSV Mainz 05 endete 1:1

Mit dem 1:1 Unentschieden beim SC Freiburg kletterte der 1. FSV Mainz 05 auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga. Der SC Freiburg rangiert nun auf dem siebten Tabellenplatz, hat aber lediglich zwei Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz.

Der SC Freiburg, der lediglich eines von seinen letzten zehn Spielen gewann, konnte in der 74. Spielminute durch Kevin Schlitte den Führungstreffer erzielen, den Neven Subotic in der Nachspielzeit ausgleichen konnte.

15.350 Zuschauer sahen in Freiburg in der ersten Halbzeit eine ausgeglichene Partie, die dann im zweiten Spielabschnitt deutlich verflachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Mainz, Freiburg, 2. Liga, SC Freiburg, 1. FSV Mainz 05
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2008 10:37 Uhr von robml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll man dazu noch sagen? Ist als Fan hart zu sehen, wenn die eigene Mannschaft in der Nachspielzeit noch einen reinlässt. Dieser Sieg wäre sowas von wichtig gewesen...........

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?