03.03.08 13:01 Uhr
 741
 

Philippinen: Manilas Obdachlose leben in Mausoleen oder in Gruften

Unzählige Obdachlose leben auf Manilas (Philippinen) 59 Hektar großem Nordfriedhof. Zum Teil bewohnen sie die Mausoleen oder Gruften, andere haben sich Bretterbuden an die Friedhofsmauer gebaut. Auf den Gräbern wird Wäsche gewaschen und getrocknet.

Auf dem Friedhof sind über zwei Millionen Tote begraben, unter anderem Ex-Präsidenten, Militärs und bekannte Schauspieler. Fast täglich kommen 40 bis 50 neue Bestattungen hinzu.

Auf den Philippinen wächst die Bevölkerung mit am schnellsten in Asien. Jeden Tag werden hier 5.400 Babys geboren. Derzeit gibt es auf den Philippinen 86 Millionen Einwohner, in rund 30 Jahren sollen es bereits 142 Millionen sein. Das Hauptproblem des Landes ist Platzmangel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Philippinen, Obdachlos, Manila
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2008 14:23 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Philippinen nicht = Indonesien
Kommentar ansehen
03.03.2008 14:33 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neben der Sache mit Indonesien bedeutet "eine der höchsten" nicht automatisch "die höchste" Bevölkerungswachstumsraten.
Kommentar ansehen
03.03.2008 14:43 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
paris: in den katakomben unter paris ist auch ganz schön was los...
Kommentar ansehen
03.03.2008 18:24 Uhr von AusLiebeZurNacht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja wie unter vielen der ostblockstaaten (da wohnen die leute in irgendwlechen tunneln für fehrnwärme oder so, bin mir nich sicher) großstädten... aber das die schon aufem friedhof wohnen müssen heißt doch wohl das die wälder und berge schon überfüllt sind, das is krass. ich meine die wohnen ja nich aufem friedhof weil´s da so gemütlich is, und wärmer oder trockener is es auch nich.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?