03.03.08 11:00 Uhr
 475
 

70er Jahre-Musikikone Les Humphries lebt nicht mehr

Les Humphries, eine Musikikone der 70er Jahre, soll schon im Dezember 2007 an einem Herzinfarkt verstorben sein.

Der charismatische, in London geborene Musiker kam 1966 nach Deutschland, um später mit Gospel-Songs wie "Kansas City", "Mexiko" und "Mama Loo" international für Furore zu sorgen. 1976 floh der Ex-Gatte von Schlagersängerin Dunja Rajter vor den deutschen Steuerbehörden zurück in sein Heimatland.

Schon vor zehn Jahren geisterte die Nachricht vom Versterben des als "schwierig" bekannten Entertainers über die Newsticker. Für das Gerücht sorgte der Pop-Guru und Erfinder der Derrick-Titelmusik seinerzeit allerdings selbst, als er Todesanzeigen veröffentlichen ließ.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Musik
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2008 13:16 Uhr von vst
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
musikikone: charismatisch.

was für titel für einen menschen der drittklassiges gedudel in die welt setzte.
Kommentar ansehen
03.03.2008 16:52 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vst: Wiedermal so wenig geschrieben aber soviel Müll fabriziert.
Aber so bist du halt.

nicht ärgern

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?