02.03.08 20:47 Uhr
 2.298
 

Super-Sportwagen Bolwell Nagari aus den 70ern neu aufgelegt

Anfang 2009 will der australische Sportwagenhersteller Bolwell Nagari seine Liebhaber mit der Limited Edition eines Modells aus den 70ern überraschen. Die Preislage beträgt 120.000 bis 180.000 Euro.

Die Motorleistung soll dem 3.5 l-Toyota V6 mit einer Leistung von 200 kW entsprechen, es kann aber auch ein 280 kW-Motor werden. Weitere Extras in dem Modell sind unter anderem Satellitennavigation, handgesteppte Lederbezüge und eine Rückfahrkamera.

Zwar arbeiten die Entwickler noch an der Verfeinerung der Leistung, doch mit einer Beschleunigung von knapp vier Sekunden auf 100 km/h kann der Käufer rechnen. Wie weit auch die Karbonfaser-Karosserie realisiert wurde, wird die Melbourner Autoshow 2009 dem interessierten Sportwagenkunden zeigen.


WebReporter: sarazen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Sportwagen
Quelle: www.motorauthority.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2008 22:27 Uhr von TimG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
70igern: siebzig - ern
70ern
Kommentar ansehen
02.03.2008 22:33 Uhr von Tommy44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geiles auto! :)

aber für mich ne Spur zu teuer ^^
Kommentar ansehen
03.03.2008 07:47 Uhr von Ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön daß sich mal wieder Neue im Markt tümmeln. Leider sieht der Wagen zu sehr nach diesen Ferrari-Flundern aus, die ich nicht leiden kann.
Kommentar ansehen
03.03.2008 07:57 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Marke ist nicht neu @ ottokar: bin nicht 100pro sicher, aber die haben früher den Triumphs neue Kleidchen verpasst - als Kitcars.
Kommentar ansehen
03.03.2008 10:20 Uhr von etc.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenig Innovativ: Design und Antriebskonzept sind wenig innovativ. Einziges plus ist das geringe Gewicht. Ist halt nur ein Kleinserienhersteller.
Kommentar ansehen
03.03.2008 14:06 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Och schade: ich hatte mich angesichts der Überschrift schon darauf gefreut, diesen süßen Flitzer
http://www.bolwellcarclub.com.au/...
wieder auf den Straßen sehen zu können.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tierforschung: Fische können depressiv werden
Wegen Hakenkreuz-Tattoo suspendiert Polizist bekommt seit zehn Jahren Bezüge
US-Ministerium warnt: Terroristen planen Anschlag im Stil des 11. Septembers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?