02.03.08 12:14 Uhr
 217
 

Fußball/Schalke 04: Aufsichtsratschef stärkt Mirko Slomka den Rücken

Wie bereits bei SN berichtet wurde, steht der Trainer des Fußball-Bundesligisten Schalke 04, Mirko Slomka, derzeit wegen schlechter Ergebnisse in der Kritik.

Nun erhält Slomka Unterstützung aus der Führungsetage des Vereins. Schalkes Aufsichtsrats-Chef Clemens Tönnies sagte gegenüber der "Welt", dass Slomka auch im Fall einer Niederlage des Vereins am kommenden Mittwoch beim FC Porto Trainer bleiben wird.

Für einen Verbleib des Trainers bis zum Saisonende wollte Tönnies jedoch nicht seine Hand ins Feuer legen: "Wenn uns der Himmel auf den Kopf fällt, müssen wir natürlich umdenken. Aber derzeit ist ein Trainerwechsel für uns nicht denkbar."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Rücken, Aufsichtsrat, Aufsicht
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2008 13:04 Uhr von Jimyp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor ein Trainer fliegt, wird ihm ja immer der Rücken gestärkt.
Kommentar ansehen
03.03.2008 20:50 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
leider: wahr....erst grossartig den ruecken staerken und dann schon den rausschmiss planen....traurig aber wahr

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?