01.03.08 16:56 Uhr
 69
 

Fußball/Regionalliga Süd: Bayerische Mannschaften spielten nur Unentschieden

Am 20. Spieltag in der Regionalliga Süd konnten die bayerischen Mannschaften nicht über ein Unentschieden hinauskommen.

Es spielten der SSV Reutlingen und der Karlsruher SC II 1:1, Hessen Kassel kam bei 1860 München II zu einem 2:2 und FSV Frankfurt und der FC Bayern München II trennten sich 2:2.

Die anderen Partien wurden wegen des Sturms "Emma" abgesagt.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer, Region, Mannschaft, Regionalliga, Unentschieden
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2008 16:52 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war sicher nicht das Wochenende der bayrischen Mannschaften in der Regionalliga Süd die drei die spielten kamen nicht über ein unentschieden hinaus, die anderen wurden abgesagt.
Kommentar ansehen
01.03.2008 18:10 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der News hatten durchaus noch viele Infos (Torschützen u.a.) Platz gehabt. So sind das nur einige Ergebnisse.
Kommentar ansehen
01.03.2008 21:25 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SSV : KSC: Reutlingen und Karlsruhe liegen in aber in Baden Württemberg

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?