01.03.08 13:46 Uhr
 1.102
 

Zeitschrift "Handys" suchte die besten Handys mit Kamera

Die Zeitschrift "Handys" hat die besten Handys mit Kamera-Funktion gesucht.

Die Tester wählten dabei das N82 von Nokia als eines der besten Geräte, da das Handy über eine Fünf-Megapixel-Kamera mit Xenon-Blitz verfügt. Allerdings hat das Gerät keinen optischen Zoom und liegt preislich bei etwa 450 Euro.

Das Samsung SGH-G800 für rund 400 Euro hat die Tester vor allem mit der schnellen Auslösezeit von 1,5 Sekunden überzeugt. Zudem verfügt es über optischen Zoom und einen Blitz. Als Preistipp kürten die Tester das Sony Ericsson T650i, welches für rund 310 Euro zu haben ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Kamera, Zeitschrift
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2008 14:32 Uhr von Schelm
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
hmmm was ist denn eine "Günf-Megapixel-Kamera"?? ;-)
Kommentar ansehen
01.03.2008 17:25 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die besten Handys mit Kamera: "Allerdings hat das Gerät keinen optischen Zoom"

Zuersteinmal wird zum vernünftig Fotografieren eine vernünftige Optik gebraucht. Und das kann kein Handy bieten.
Das sind größtenteils technische Spielereien die keineswegs Praxistauglich sind.
Kommentar ansehen
02.03.2008 08:23 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ohne: handy geht wohl nix mehr heute. ist mir ein komplettes rätsel, wie man so geil auf dieses ding sein kann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?