01.03.08 12:42 Uhr
 7.012
 

ICQ 6: Kritisches Sicherheitsloch entdeckt - Patch noch nicht verfügbar

Die Sicherheitsfirma Secunia hat bei der neusten Version des Instant Messengers ICQ 6 ein Sicherheitsloch entdeckt, welches von dem Unternehmen sogar als kritisch angesehen wurde.

Durch einen Absturz des Programmes, welches bei der Übertragung von HTML-Nachrichten auftreten kann, besteht die Möglichkeit, unerlaubt Programme auf den PC des Nutzers einzuschleusen, die dort entsprechend Schaden anrichten können.

Bislang hat ICQ noch kein Update zur Verfügung gestellt, welches die nachgewiesene Sicherheitslücke schließen könnte. Der Programmfehler wurde bei der aktuellen Version ICQ 6043 entdeckt. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass ältere Versionen diesen Fehler ebenfalls besitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Entdeckung, Patch, Sicherheitslücke, Kritisch
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2008 09:31 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoppla, und ich nutze auch ICQ. Da kann man nur hoffen, dass ICQ bald reagiert und ein Sicherheitsupdate demnächst online stellt...
Kommentar ansehen
01.03.2008 12:55 Uhr von Lil Checker
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Bäähh Ich hab auch ICQ, nur ich benutz noch das 5.1 da ich finde, das 6er ICQ ist absoluter Mist. Find es vom Aussehen schrecklich, gute Funktionen aus dem 5.1. wurden weg gelassen und und und. Natürlich hat es einige Neuerungen die gut sind, nur für mich überwiegen die Nachteile. Und diese Sicherheitslücke ist ein Punkt mehr nicht auf ICQ 6 umzusteigen
Kommentar ansehen
01.03.2008 12:56 Uhr von Cube90
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ICQ Das ist ein Grund weshalb ich ICQ nicht nutze. Andauernd kommen neue Features hinzu was ansich ja auch nicht schlecht ist, aber wenn dadurch die Sicherheit auf der Strecke bleibt frägt man sich schon was von höherer Priorität für die Entwickler ist.

Da sollten sich die Jungs von ICQ mal Gedanken drüber machen.
Kommentar ansehen
01.03.2008 13:06 Uhr von Schroppyo
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Das verwundert mich jetzt gar nicht. Ich dachte nur Kiddies benutzen dieses Schmutzprogramm noch. Bei dieser Werbeverseuchung und den Xtraz wundert mich das wirklich absolut gar nicht
Kommentar ansehen
01.03.2008 13:08 Uhr von Slipknot1
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Ich: benutze schon ewig nicht mehr ICQ. Es gibt mittlerweile viel bessere Alternativen, die auch so einen Scheiß wie ´tZears´, oder wie die Dinger heißen, weglassen. ICQ6 ist außerdem sowieso für´n Arsch...
Kommentar ansehen
01.03.2008 13:21 Uhr von pINT
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Zum Glück gibts auch noch andere ICQ-Clients: zB. http://www.qip.ru
der ist klein, schnell, werbefrei, ohne lustige bunte popups und es gibt keine superlustigen icq-hanfblatt-symbol-installer.

Wer dieses zugemüllte und fehlerhafte standard-icq benutzt, ist doch selbst schuld^^
Kommentar ansehen
01.03.2008 13:21 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
am besten ist eh: am besten ist eh miranda ;)
Kommentar ansehen
01.03.2008 13:24 Uhr von TimurY
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ICQ-Virus? Also den "ICQ-Virus" gibts doch? Wer hätte das gedacht ;-)
Kommentar ansehen
01.03.2008 13:37 Uhr von burzelmann
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Es regt mich auf An alle Vorredner, die hier ihre Werbung für alternative Programme verbreiten und insbesondere an die Person, laut deren Aussage "nur Kiddies [...] dieses Schmutzprogramm noch [benutzen]":

1. Ich habe mir schon beim Lesen des Titels der News auf der Übersichtseite gedacht, dass derartige Kommentare bzgl. der News nicht lange auf sich warten lassen und leider wurde ich wieder einmal bestätigt.
2. Die Pro-Contra-Schlacht (Dikussion kann man das ja selten nennen) zwischen Nutzern verschiedener Konkurrenzprodukte wird wohl nie aufhören oder? Dieses Verhalten ist ja nicht nur bei Instant Messengern sondern auch bei Audioplayern, sowie Browsern zu sehen...
Warum kann nicht jeder das Programm seiner Wahl benutzen, ohne dafür angeflamt zu werden? Gebt mir einen Grund warum nicht? Solange jeder mit dem Programm seiner Wahl zufrieden ist, lasst ihn doch in Ruhe...
Und solche Kommentare, wie der oben genannte lassen mich doch stark an der Vernunft des Autors zweifeln!
Kommentar ansehen
01.03.2008 13:43 Uhr von 08_15
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
weia, ein Rotmacher hier der wohl KEINE Ahnung hat.

ICQ ist ein Programm, welches Instant Message (IM) mit dem Oskar Protokoll macht.

Andere (MirandaIM, Pidgin etc.) können das ebenfalls, sind kleiner, schneller und sicherer. Ausserdem können diese client nicht nur ICQ, sondern auch Jabba, GaduGadu, MSN, Yahoo etc. und das in EINEM Fenster. Nebenbei noch IRC ... (da bevorzuge ich allerdings ein eigenständiges Programm auf Konsole oder XChat)

Wer hat denn schon lust 6 client zu öffnen, wo doch einer reicht. Auf die bunten Bilder (geht bei Miranda und Pidgin auch) kann ich verzichten, ganz besonders auf den Werbemüll und sonstigen Spam.
Kommentar ansehen
01.03.2008 13:45 Uhr von chriztus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
genug: meiner freunde ham in letzter zeit icq 6 deinstalliert - allein schon wegen dem %020000000s bug, bei dem die CPU überhitzt und oft der komplette pc abschmiert..
Kommentar ansehen
01.03.2008 14:57 Uhr von be_yourself
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoppla Ich hoffe mal, dass sie den Fehler bald beheben. Denn ich benutze auch icq. Slipknot1, was gibt es denn für bessere Alternativen? Ich find icq eigentlich schon gut, da niemand das Gespräch sehen kann und es zimlich einfach zu bedienen geht!
Kommentar ansehen
01.03.2008 15:52 Uhr von meisterkalle
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
na wers es braucht: Jeder hat doch heute eine Telefonflatrate und alle schreiben unnötige Texte am PC . Das wundert mich doch sehr wenn man was zu sagen hat geht das doch schneller über das Telefon. Man kann halt im chat viel Sch+++ labern und bleibt anonym. Naja wers braucht.
Kommentar ansehen
01.03.2008 16:02 Uhr von redhell
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nerviger Bug: ist auch wenn man die Nachricht "%0000002s" (oder ein paar nullen mehr) kriegt stürzt ICQ ab und immer wennse dich anmeldest stürzt es wieder ab.
Kommentar ansehen
01.03.2008 17:43 Uhr von Cloverfield
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
so lautet: die message
%s
%010000000d
%d %d %d %d %n
Kommentar ansehen
01.03.2008 18:20 Uhr von A1313
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@be_yourself: es wurden schon einige alternativen genannt :
QIP, Miranda IM, Pidgin, usw ...

Das Problem an z.B. Miranda ist eben dass es manche gar nicht benutzen können / wollen weil es viel zuviele Einstellmöglichkeiten gibt (ich widerum steh da drauf ;-))

Vorteile wie Werbungsfreiheit wurden schon genannt.

ICQ ist eben easy, runterladen, tut. Bei Miranda müssen für etwaige Funktionen erst zusätzliche Plugins installiert werden, dafür gibts dann aber auch alles, bis hin dass man mit einer G15 über das kleine Display chatten kann (wenn man z.B. innerhalb eines Spiels ist).

ICQ selbst ist unflexibel und werbeverseucht. Klar gibts dafür auch Cracks, aber das Werbungsfenster ist immer noch da, nur ists dann leer, tolle Wurst.

Im Endeffekt soll jeder benutzen was ihn glücklich macht, und Miranda gefällt eben mir persönlich mit den ganzen Möglichkeiten (man kanns z.b. auch von einem USB-Stick aus betreiben) uswusw, genug der Schwärmerei.
Kommentar ansehen
01.03.2008 18:55 Uhr von Mr.MiniMe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nich schön wenn es jeder nuzt und fehler nicht behoben werden.
Kommentar ansehen
01.03.2008 19:06 Uhr von JiggaHaa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bin infiziert....(OMG): Folgendes Problem:
seit dem ich ICQ 6 benutze, ist mein Computer sehr langsam und immer wenn ich meinen Browser öffne, öffnen sich gleich mehrere Spam seiten, hab scho antivir und spybot nach den viren suchen lassen.....vergebens.
WAS SOLL ICH TUN? Neu installieren von Windows will ich nicht (wichtige daten) Und deinstallieren von ICQ bringt auch nichts
Kommentar ansehen
01.03.2008 20:02 Uhr von 08_15
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jigga: RegClean oder ein vernünftiges Proggi das die Registry bereinigt. ICQ läd da unmengen Müll ab.

Gibt einige Shareware, aber solltest schon was richtiges nehemen.

@speedy
Ja, kann sein. Die Weisheit habe ich auch nicht mit Löffeln gefressen.

Als Admin, Supporter für heterogene Netzwerke (UNIX, LINUX, WIN, MAC gemischt) und als IT-Systemkaufmann ADA) Ausbilder nehme ich mir aber schon das Recht heraus zu behaupten das ich recht neutral bin. Ich nutze zwar privat nur LINUX und manchmal ein XP im Linuxfenster zur Bildbearbeitung, dennoch denke ich schon das ich ein bischen weiß was ich mache und warum ;)
Kommentar ansehen
01.03.2008 20:04 Uhr von BigMad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JiggaHaa: Besorg dir ne externe Platte, sichere deine Dateien, und installiere dein System neu.

Es sei denn du hast nen alten Wiederherstellungspunkt, als ICQ noch nicht installiert war. Ich persönlich gebe auf die Systemwiederherstellung von Windows nicht allzu viel.

Ich persönlich nutze Ghost, aber es gibt noch andere Proggis z.B. Acronis, das auch ganz hervorragend ist.
Kommentar ansehen
01.03.2008 20:21 Uhr von Bierinfanterist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deshalb nutze ich GAIM/Pidgin - einfach der bessere Client (und dazu noch multiprotokollfähig/plattformunabhängig :)
Kommentar ansehen
02.03.2008 08:30 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll: jetzt hab ich mich endlich dazu durchgerungen mir das auch mal zu besorgen und zack sowas....kotz
Kommentar ansehen
02.03.2008 18:12 Uhr von eraser87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alternativen Ich nutze zur Zeit auch noch Icq. Auf Alternativen hatte ich bis jetzt noch keine Lust da ich bei denen, die nicht icq nutzen gemerkt habe das das mit den Dateien senden nicht funktioniert. Gibts es welche von den genannten Clients die das unterstützen oder bleibt doch nur ICQ 5.1?
Kommentar ansehen
02.03.2008 18:16 Uhr von eraser87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dateien verschicken Habe bis jetzt auch noch icq genutzt da ich bei leuten die nicht icq haben gemerkt habe das das versenden von Dateien nicht funktioniert...
Gibts alternativen bei denen das auch möglich ist (auch mit icq nutzern!!...) oder bleibt dann doch nur die 5.1?
Kommentar ansehen
02.03.2008 18:50 Uhr von Nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was regen sich eigentlihc alle über dieses: programm auf o_O
solange es nachrichten senden kann.
die werbeeinblenung lässt sich abstellen, aber wen bitte stört die kleine einblenung am unteren rand oO.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?