01.03.08 12:28 Uhr
 884
 

Boxen: Schneller Sieg für Susi Kentikian gegen Sarah Goodson

Die von den Philippinen stammende Sarah Goodson hatte bei ihrem Kampf gegen die für den Hamburger Boxstall Spotlight Boxing angetretene Susi Kentikian von Beginn an kaum eine Chance. In der dritten Runde beendete der Ringrichter den ungleichen Kampf.

Bereits nach der ersten Runde schien Goodson schwer gezeichnet gewesen zu sein und konnte auch in Runde zwei und drei nichts gegen Kentikian ausrichten. In Runde drei wurde der Kampf dann abgebrochen.

Für Kentikian bedeutet der kurze Auftritt den 20. Sieg im 20. Profikampf sowie die Verteidigung ihrer Titel der Verbände WBA und WIBF. Für Goodson war es bereits die 16. Niederlage.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Boxen
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2008 13:31 Uhr von k4y
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
So. Süüüüss ! Wie diese zwei kleinen Frauen im Ring rumgehuepft sind, nichtmal ueber das oberste Seil richtig gucken konnten. Richtig putzig ^^
Kommentar ansehen
01.03.2008 14:40 Uhr von BUSH-stinkt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das nenne ich mal nen aufbaugegner!
Kommentar ansehen
01.03.2008 15:32 Uhr von Knötterkopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@k4y: Weniger "putzig" ist, daß diese 50kg Flöhe erwachsenen Männern ohne Anstrengungn aber sowas von auf die Mappe geben können ... Schmierige Anspielungen beiseite, mit Frau Kentikian würde *ich* nicht freiwillig in einen Boxring steigen.
Kommentar ansehen
01.03.2008 15:51 Uhr von RupertBieber
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab mir den Kampf gestern abend angesehen, und ich muss sagen so rein optisch glich das eher einer Bestrafung, als einem Boxkampf...
ich denke Susianna Kentikian täte gut daran, sich in in Zukunft ernsthafte Herausforderinnen in den Ring zu holen als ostasiatische Hobbyklopferinnen...
An GegnerInnen wächst man Susianna...nicht an Opfern...
Kommentar ansehen
01.03.2008 17:49 Uhr von latinoheat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@knötterkopp: nur dass sich diese 50kg flöhe die hand dabei brechen würden und ein mann mit normaler konstitution davon auch nicht ko gehen würde :D also gleich in die eier :D
Kommentar ansehen
01.03.2008 18:20 Uhr von Hady
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Peinlich Wie die Philippinin am Ende quasi zu heulen angefangen hat... Da hätte ich auch meine Mutti in den Ring schicken können - wahrscheinlich auch mich selber.
Kommentar ansehen
02.03.2008 01:21 Uhr von Ryback
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ringrichter war ja wohl die totale Pfeife. Erst als Kentikian schon fast hilflos dastand, und nicht wusste, ob sie jetzt nochmal zuschlagen soll, weil sich die Gegnerin schon vor Schmerzen krümmte, hat der endlich reagiert.

Und Sarah Goodson sollte sich vielleicht nach einem anderen Sport umsehen ...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?