01.03.08 11:27 Uhr
 120
 

Wall Street in New York: Starker Einbruch beim Dow Jones

An der Wall Street in New York hat der Dow Jones am Freitagabend herbe Verluste hinnehmen müssen. Der Dow verlor 2,51 Prozent bzw. 315 Punkte auf 12.266,39 Zähler.

Noch schlechter sah es beim S&P 500 aus, hier ging es um 2,71 Prozent auf 1.330,63 Punkte nach unten. An der NASDAQ gab es ebenfalls Verluste, der Composite gab 2,58 Prozent auf 2.271,48 Zähler ab.

Belastet wurden die US-Börsen durch den hohen Ölpreis, den schwachen Dollar sowie schlechte Wirtschaftszahlen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Einbruch, Wall Street, Dow Jones
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Türkischer Präsident in Prozess von Kronzeugen schwer belastet
Bislang war Tanzen in New York verboten: 91 Jahre altes Dekret nun aufgehoben
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Türkischer Präsident in Prozess von Kronzeugen schwer belastet
Bislang war Tanzen in New York verboten: 91 Jahre altes Dekret nun aufgehoben
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?