29.02.08 22:03 Uhr
 136
 

Fußball/2. Liga: Köln verspielt Führung bei Greuther Fürth

In einem weiteren Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga teilten sich die SpVgg Greuther Fürth und der 1. FC Köln die Punkte. Das Match endete mit 2:2 (1:2). 10.200 Fans waren im Stadion.

Schon nach ca. einer Viertelstunde lagen die Gäste durch Jan Mauersberger, er traf in der 4. Min. ins eigene Tor, und Patrick Helmes (14./Foulelfmeter) in Führung. In der 25. Min. brachte Martin Lanig die Gastgeber heran. Sechs Min. vor Ende der Partie sorgte dann Stefan Reisinger für den Ausgleich.

Die Kölner (36 Zähler) liegen damit weiterhin auf Platz vier der Tabelle, während die Fürther (37 Punkte) vorläufig auf Rang zwei stehen. Die SpVgg hat jetzt seit drei Spieltagen keinen Dreier mehr landen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Liga, Führung, 2. Liga, Fürth, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2008 22:45 Uhr von udo1402
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja,ja, jetzt kriegen die Kölner schon 2 Tore geschenkt

und was machen sie daraus,

mit viel Glück einen Punkt !!
Kommentar ansehen
01.03.2008 00:14 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: vielleicht wollten die koelner keine geschenke annehmen und haben deswegen unentschieden gespielt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?