29.02.08 15:38 Uhr
 5.938
 

Videoportal "Stage6.com" wird geschlossen

In der Nacht vom 29.2.2008 wird DivX ihr eigenes Video-Portal "Stage6.com" vom Netz nehmen.

Laut DivX sei der Grund der Schließung, dass der Aufwand zur Unterhaltung der Seite, den die zehn Millionen Besucher monatlich verursachten, den Ertrag überstieg.

Ihre Popularität verdankte die Seite vor allem der guten Qualität der Videos und dem unbegrenzten Upload. Diesen machten sich auch Filmpiraten zunutze und luden gleich ganze Staffeln von Serien hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: notalent
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video
Quelle: www.yoome.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2008 15:23 Uhr von notalent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diesmal hat die Medienindustrie wohl nicht ihr Finger im Spiel.

Ich kann verstehen, dass DivX die Kosten lieber spart, doch für die User war die Seite ein guter Einblick, was eigentlich in Punkto Qualität möglich sein kann...

Tja, war eine schöne Zeit...
Kommentar ansehen
29.02.2008 15:52 Uhr von SiggiSorglos
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
"Diesen machten sich auch Filmpiraten zunutze und luden gleich ganze Staffeln von Serien hoch."

wären das dann nicht eher Serienpiraten? :)
Kommentar ansehen
29.02.2008 15:58 Uhr von Leonidas90
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
War sehr gut: War ein gutes Projekt von DivX.
Wurde aber wirklich von vielen nur dazu genutzt, Filme, Serien und alles andere hochzuladen, weil es einfach praktisch war um es zu streamen und man keinen eigenen traffic verbrauchte.
Ohne dieses, hätte das Projekt denke ich mal überlebt.
Kommentar ansehen
29.02.2008 17:43 Uhr von ShorTine
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nochmal das Gleiche bitte aber dieses mal mit X264!

http://de.wikipedia.org/...

DivX ist veraltet. X264 gehört die Zukunft.
Die damit kodierten Dateien sind bei besserer Qualität deutlich kleiner als die DivX-kodierten. Einen 720p-HD-Film (100 Minuten) bekommt man damit problemlos auf eine DVD. Ebenso wurden früher ja auch DVDs umgewandelt, um auf CDs zu passen.

Ich habe glücklicherweise auch schon sehr früh vom Ende erfahren, und kommte noch ca. 60 GB sichern. Die Klassiker sind jetzt endlich komplett. Neue Sachen interessieren mich kaum. Wenn YouP*rn & Co nicht wären, könnte ich jetzt meine Flatrate kündigen und zu ISDN downgraden.

@Terrorstorm
Die Seite wird zwar noch angezeigt, herunterladen kann man da aber anscheinend nichts mehr.
Kommentar ansehen
29.02.2008 18:50 Uhr von abulimo
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.02.2008 18:50 Uhr von cefirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@shortine: <<Die Seite wird zwar noch angezeigt, herunterladen kann man da aber anscheinend nichts mehr.>>

Doch, es ist noch möglich. Es lassen sich sogar über Stream noch Videos anschauen und ich hoffe, dass das Angebot noch länger bestehen bleibt, zumindest was den Dokubereich anbelangt.
Kommentar ansehen
29.02.2008 18:52 Uhr von cefirus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@abulimo: Und, wie lautet die Domain dieses Hosters? Oder ist die so exklusiv, dass du deshalb auf Namen/URLs verzichtet hast?
Kommentar ansehen
29.02.2008 20:29 Uhr von abulimo
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.02.2008 20:39 Uhr von Schroppyo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@abulimo: Hast Du nen Volldachschaden oder hast Du die News nicht verstanden/gelesen?
Kommentar ansehen
29.02.2008 21:35 Uhr von Sylar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das finde ich sehr schade.
nutze ich doch das kostenlose content des dokublogs täglich (online dokus schauen per stream) das ist da ja alles auf stage6... shit aber auch
Kommentar ansehen
29.02.2008 22:16 Uhr von BUSH-stinkt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann mich < Sylar > nur anschließen... ist echt schade!
Kommentar ansehen
29.02.2008 23:51 Uhr von KingPR
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Serien: Ich dachte aus dem TV aufgenommene Serien im Internet sind legal?
Kommentar ansehen
01.03.2008 00:54 Uhr von Jimyp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KingPR: Nicht direkt, bzw. ist das wohl ne Grauzone. Erlaubt sind auf jeden Fall Onlinevideorecorder, wo man die Serie vor der Ausstrahlung auswählen muss und hinter nur der die Serie bekommt, der dies auch gemacht hat. Das ist dann quasi das Prinzip eines echten Videorecorders.
Kommentar ansehen
01.03.2008 02:37 Uhr von Phalancs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mistig: das is derbe kagge. Aber es war auch einfach zu geil in dieser Quali so viel Content streamen zu können. Leider alles eine Kostenfrage.

HD hats wirklich nicht leicht momentan, Pro7/ Sat1 stellen ihre HD Sparten ein, nu auch die dickste quasiHD Webvideogeschichte... Immerhin ist der Formatkrieg beendet, aber bei BlueRay kommt ja nicht mal mehr "HD" im Namen drin vor :(
Kommentar ansehen
01.03.2008 04:25 Uhr von cefirus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@abulimo: Eine seltendämliche Argumentation die du ablieferst.

Wenn du schon schreibst, dass Filme, die bis zu 3 Stunden laufen zu sehen sind, sind diejenigen die du für das Ende von Stage6 verantwortlich machst, längst mit von der Partie. Infantile Wichtigtuerei und Ahnungslosigkeit höchster Güte.
Kommentar ansehen
01.03.2008 09:22 Uhr von Amir786
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alternative: kennt jemand eine gute alternative zu stage 6 außer veoh.com oder google video?
würde mich sehr über diese info freuen.
Danke schonmal im vorraus.

mfg
Kommentar ansehen
01.03.2008 10:55 Uhr von cefirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@amir786: http://www.zweinull.cc/...


Guba.com
crunchyroll.com
vume.com
meelu.com

vuze.com

Letzteres ist nahe an stage6 Qualität und Quantität, aber man muss sich zusätzlich Software runterladen und installieren.

Mir ist keiner der genannten eine gute Alternative und mehr schlecht als recht. Ist aber auch kein Wunder. Mein Interesse gilt vorwiegend den Dokus und Reportagen. Über 500 Seiten voll, Bild und Ton in guter bis perfekter Qualität und, was mich total begeistert hat, es waren massenhaft welche dabei, die genau in meine Interessengebiete fielen und ich noch nie gesehen habe. Was mich anbelangt, kann es nichts besseres geben, stage6 war perfekt.

http://newstage6.com/
Kommentar ansehen
01.03.2008 14:42 Uhr von Amir786
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
THX!! boah thx nochmal
also ich find echt kacke was die da machen naja aber man kann nix daran ändern leider,oder?!
Kommentar ansehen
02.03.2008 21:50 Uhr von Amir786
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bete das es kein fake is denn dieser gedanke is mir auch schon in denn sinn gekommen aber wie gesagt hoffenlich is es echt!!!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?