29.02.08 15:34 Uhr
 466
 

Handball: Enkel von Komiker Heinz Erhardt vertritt Hallensprecher Marco Heinsohn

Da der Hallensprecher des HSV Hamburg, Marco Heinsohn, in den nächsten beiden Heimspielen nicht kommen kann, wird Schauspieler Marek Erhardt für ihn einspringen.

Marek Erhardt wird sowohl gegen Wilhelmshavener HV am 4. März als auch in der Champions League am 8. März zusammen mit Lotto King Karl die Aufgaben des Hallensprechers übernehmen.

Der Enkel von Komiker Heinz Erhardt konnte bereits beim Fußballbundesligisten HSV Erfahrungen als Stadionsprecher sammeln.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Halle, Enkel, Komiker
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?