29.02.08 14:34 Uhr
 113
 

Wintersport: Deutsche Skilangläufer mit Silber bei der Junioren-WM

Bei der Junioren-WM im italienischen Malles konnten die deutschen Skilangläufer in der 4x5-km-Staffel die Silber-Medaille gewinnen.

Nur zwei Zehntelsekunden kamen Hannes Dotzler, Thomas Bing, Philipp Marschall und Tim Tscharnke hinter der Staffel aus Russland ins Ziel. Auf den dritten Platz kam die Staffel aus Kasachstan.

Die Staffel der Frauen hatte über 4x-3,3-km keine Chance, eine Medaille zu gewinnen. Mit fast einer Minute Rückstand kamen Lucia Anger, Sabrina Bühler, Monique Siegel und Hanna Kolb auf den vierten Platz. Sieger war Norwegen vor Schweden und Finnland.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, WM, Winter, Silber, Wintersport, Junior
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?