29.02.08 13:12 Uhr
 670
 

Fußballstar Kaka will nach Karriereende Pfarrer werden

Kaka bleibt beim AC Milan. Seinen Vertrag beim AC Milan hat er bis zum Jahr 2013 verlängert. Kaka hat von vielen europäischen Spitzenklubs Angebote bekommen.

Am Donnerstag wurde auf seiner Homepage mitgeteilt, dass Kaka den Champions-League-Sieger nicht verlässt. Über das Gehalt des Spielers wollte sich der Club nicht äußern.

In Interviews hatte Kaka immer gesagt, dass er seine Karriere beim AC Milan beenden will. Nach seinem Karriereaus kann sich der gläubige Fußballer gut vorstellen, als Pfarrer tätig zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Karriere, Pfarrer, Karriereende, Kaká
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2008 13:52 Uhr von joseph1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dann kann er ja das geld was er noch bis 2013 bekommt seiner gemeinde spenden bin mal gespannt
Kommentar ansehen
29.02.2008 15:17 Uhr von F-2-K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: so weit ich weiß hat er eine freundin...und wenn er katholisch ist......schade

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?