29.02.08 10:59 Uhr
 7.606
 

Bettina Ballhaus verkauft Nachbildungen ihres Körpers mit getragenen Slips

Bettina Ballhaus, die für das DSF zum Teil unbekleidet als Quiz-Moderatorin tätig war und jetzt durch die Band "Fettes Brot" mit dem Song "Bettina, zieh dir bitte etwas an" noch bekannter wurde, verdient jetzt mit Kunst ihr Geld.

Von ihrem Körper werden Kunststoffabdrücke in verschiedenen Stellungen gemacht, daraus entsteht dann eine Plastik, die mit Stoff verschönert wird.

280 Euro muss man für eine Plastik ihres Oberkörpers bezahlen, die untere Hälfte kostet 320 Euro. Dafür ist dieser Teil allerdings mit einem Slip bekleidet, den Ballhaus vorher angehabt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, Körper, Nachbildung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2008 11:07 Uhr von meisterallerklassen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ääähhhmmm, wer zum Geier kauft sowas? - --- - Recyclingbranche wäre da doch besser: Sie könnte mit ihren Hupen Dosen pressen

http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:13 Uhr von Metalian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"verdient jetzt mit Kunst ihr Geld.": Ach sowas nennt man jetzt also schon Kunst?
Was macht die "Künstlerin" denn wenn "Fettes Brot" jetzt ein Lied über ihre neue Tätigkeit schreiben?
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:43 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: Bettina Ballhaus die gleiche ist wie Betti Ballhaus dann hat sie vorher schon mehr von sich verkauft... :)
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:44 Uhr von Python44
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
krieg ich jedesmal direkt Plaque, wenn ich die mit Ihrer Quäkestimme reden höre - BRRRRR !
Kommentar ansehen
29.02.2008 12:33 Uhr von Koehler08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Ich sach nur....Bettina pack deine Brüste ein.....Bettina zieh dir bitte etwas an!!!!!!
Kommentar ansehen
29.02.2008 19:57 Uhr von I=1=I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle Fragestellung: "Würden Sie behaupten, dass Sie mit dem Verkauf getragener Schlüpfer nun auf dem Höhepunkt Ihrer Karriere angelangt sind?"

:-)
Kommentar ansehen
29.02.2008 23:27 Uhr von Resistire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätte auch: noch ein paar Slips zu verkaufen.
für den ders mag - :-((
Hoffentlich kauft so einen Blödsinn niemand. Dass sich der Song von Fettes Brot auf die Ballhaus bezieht, war mir neu. Danke für die Info (war mir bisher nicht bekannt).
Kommentar ansehen
05.03.2008 09:28 Uhr von cawres
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war nicht gut Dank Fettes Brot kriecht die Bettina Boll Boobshausen aus ihrem Loch, unzwar aus ihrem DSF nachtloch.
Ich bin ja sonst ein feuriger Zapper und Titten laß ich mir ja garnicht entegehen (typisch Mann eben: Bier, Fußball, "sexy" Frauen, Mumus und Hupen) , aber diese Titis habe ich noch nie gesehen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?