29.02.08 11:10 Uhr
 4.826
 

Schlecht gemalt - Frau fälschte Nummernschild und muss nun zahlen

Sie wollte die Gebühren nicht bezahlen, deshalb hat eine Frau aus Westfalen das Stadtsiegel auf ihrem Nummernschild selbst gezeichnet.

Nicht nur schlecht gezeichnet wurde das Wappen. Auch Nordrhein-Westfalen falsch geschrieben: "Nordreihn Westpfahlen" statt "Nordrhein-Westfalen".

Die 40-jährige Frau muss nun mit einer Geldstrafe rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Nummer, Nummernschild
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2008 11:14 Uhr von meisterallerklassen
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
*ROFL*: Das Bild in der Quelle ist der Hammer! *GG*
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:23 Uhr von golddagobert
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Jo, wie kann man nur so Blöd sein. Wenn Sie mal das Bild bei google gesucht hätte, aber Ihre Kreation ist der Hammer
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:24 Uhr von Metalian
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Echt der Knaller! Hab mir das Bild gerade auch mal angesehen. Wie kann man nur auf die Idee kommen,dass irgendjemand darauf reinfällt?!
Man muss doch damit rechnen,dass man irgendwann mal in eine Kontrolle gerät.
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:30 Uhr von FyodorS
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
herlich: das bild ist super !
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:33 Uhr von Phyroad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man Das Bild ist der Knaller.

Die Polizei sollte mal die Frau ein zweites mal besuchen vielleicht malt die auch noch die TÜV-Plakette nach. Ist ja auch schon abgelaufen.^^
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:44 Uhr von cosimonoz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm geboren dumm gestorben
Kommentar ansehen
29.02.2008 12:08 Uhr von bigtwin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man mache ein Foto: mit ner Digicam und drucke es auf selbstklebender Folie aus. Ausschneiden - fertig. Aber selbstmalen ist natürlich viel kreativer. Vielleicht kommt das Nummernschild ja auch in eine Ausstellung - naive Deutsche und ihr Lebenswerk... ;-)
Kommentar ansehen
29.02.2008 12:50 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Muhahaha: Genial.... Das versüßt den Tag xD das Bild ist genial, und die Rechtschreibung XD sehr witzig, aber wir lachen ja nicht über die Frau oder ihre Intelligenz :P NUR ÜBER DAS BILD hahaha
Kommentar ansehen
29.02.2008 13:02 Uhr von CroNeo
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Wieso dumm? Wer achtet denn schon penibel auf dieses Stadtsiegel bei einem Nummernschild? Bei wenigen Metern Entfernung würde man auch keinen Unterschied feststellen - falls man überhaupt darauf schaut.
Kommentar ansehen
29.02.2008 13:51 Uhr von Hagdorn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
:D :D :D: Das is für mich die News des Tages *lachend vom Stuhl fallen*
Kommentar ansehen
29.02.2008 14:47 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muahaaha: Niiicht schlecht Herr Specht *fg*
Topnews!

Aber mal Ehrlich, aus einer Entfernung wird man es nicht soooo leicht erkennen.
Und so ist es vieleicht keine Fälschung eines Amtssiegels ;o)
Kommentar ansehen
29.02.2008 16:18 Uhr von bauernkasten
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das verdient: echt Mitleid. Ein weiterer Beweis, warum unsere Gefängnisse übervoll sind: die kriminelle Energie ist die hilflose Schwester der Dummheit.
Kommentar ansehen
29.02.2008 17:31 Uhr von zargus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Phyroad: Du hast bis zu zwei Monate zum Überziehen der Hauptuntersuchung...
Kommentar ansehen
29.02.2008 17:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tss, Frauen: Also wenn Frauen schonmal Mist bauen dann auch richtig.
Schöne Geschichte
Kommentar ansehen
29.02.2008 19:20 Uhr von Homechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schei*: neue rechtschreibung
sonst wärs nie aufgefallen XD
Kommentar ansehen
01.03.2008 08:15 Uhr von Hinkelstein2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsch geschrieben: wers so falsch schreibt, kann das auch mit Absicht tun. Da die Plakette damit sofort als Fälschung zu erkenne ist, wird wohl eine Anklage wegen Urkundenfälschung durchaus problematisch sein, allerdings die Steuern muss sie trotzdem nachzahlen - und ne saftige Strafe gibts auch in jedem Fall...
Kommentar ansehen
02.03.2008 04:21 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zumindest ist es keine Urkundenfälschung: Hätte sie es irgendwo eingescannt und 1:1 kopiert hätte man sie für Urkundenfälschung belangen können.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?