28.02.08 20:23 Uhr
 1.265
 

Krefeld: HIV-infizierter Mann sucht seine Opfer im Internet - Polizeifahndung

Die Polizei Krefeld fahndet nach einem 37-jährigen, HIV-infizierten Mann.

Er befindet sich auf der Flucht, nachdem er ungeschützten Geschlechtsverkehr mit Frauen gehabt hatte, denen er von seiner HIV-Erkrankung nichts erzählt hatte.

Seit 2005 weiß der 37-Jährige, dass er HIV-krank ist. Möglicherweise sucht der Täter in Chats seine Opfer.


WebReporter: XxDanielxX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Internet, Opfer, HIV, Krefeld
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2008 20:17 Uhr von XxDanielxX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich findet die Polizei bald den Täter. Und hoffentlich steckt er nicht noch weitere Frauen an.
Kommentar ansehen
28.02.2008 20:45 Uhr von Jimyp
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Eine wandelnde biologische Waffe. Den sollte man für immer wegsperren.
Kommentar ansehen
28.02.2008 21:00 Uhr von ShorTine
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kondome schützen! Das sieht für mich irgendwie nach wiederholter vorsätzlicher schwerer KV mit Todesfolge aus. Den Typen sollte man nicht mehr auf die Menschheit loslassen.

Der Fall kommt mir bekannt vor. Ist das nicht der mit dem besonders agressiven Virusstamm?
Dies ist schon die dritte derartige News in diesem Monat, alle drei Männer kommen aus Afrika.
(SN-Suche nach HIV)
Kommentar ansehen
28.02.2008 21:20 Uhr von nonchalance
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
pack schlaegt sich, pack vertraegt sich: der wurde laufengelassen, weil man so etwas nicht beweisen
kann.

das kann sie von ihrem stecher vom tag davor oder von dem
anderen vom tag vor dem letzten tag haben oder von denen
davor haben.

und nun ist die frau am zug, die kerle zu vernaschen. und ihr
wird man es auch nicht nachweisen koennen.

und so weiter. die diskussion ist sinnlos.
Kommentar ansehen
28.02.2008 21:23 Uhr von flokiel1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Ist ja als erstes nur schwere Körperverletzung und wenn die Frauen in 20 Jahren abkratzen erst schwere Körperverletzung mit Todesfolge.
Kommentar ansehen
28.02.2008 21:47 Uhr von Hier kommt die M...
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll das? Genauso gut könnte hier stehen:

Mann mit Kopf und zwei Armen und Beinen wird von Polizei gesucht.

Eine Fahnundungsnews, in dem die Fahnungsdaten aus irgendwelcher verschämten political correctness komplett unterschlagen werden, kann man doch in die Tonne treten?
Wem ist damit geholfen?

Himmeldonnerwetter!

Der Gesuchte heisst Ali Masudi Mwakuphaka, ist Kenianer und hat dunkle Hautfarbe.
Foto in der Quelle...hätte man vermutlich auch hier verlinken können, dann hätte diese news wenigsten noch die chance, Leser und evtl. Betroffene/Gefärdete zu informieren.
Kommentar ansehen
28.02.2008 23:12 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
activepartner: Ja und? Ich habs auch geschrieben und lebe noch..es sind noch nicht mal die üblichen Horden von Minusbewertern über mich hergefallen...die mir sowieso irgendwo vorbeigehen.

Hier greift kein verschämter Pressekodex, das ist eine konkrete Fahndung nach einer Person.
Und deren Identität muss in so einem Fall nicht geschützt werden...darf es auch nicht.

Piepegal, um wen es dabei geht und woher er stammt.

Und wenn deswegen ein paar Hirnverbrannte meinen, sie müssen mich mit der allmächtigen Nazikeule hauen, dann bitte sehr..das ist mir piepegal.
Mal sehen, was sie sagen würden, wenn sie irgendwann mal mit einer Frau/ einem Mann sexuellen Kontakt haben , der /die ohne es zu ahnen irgendwo in so einer Infektionskette selbst infiziert wurde...und dann auch HIV positiv werden.
Ich sag dir was..spätestens dann sehen selbst solche Leute ein, dass gewisse Dinge einfach ausgesprochen werden müssen.
Kommentar ansehen
29.02.2008 01:51 Uhr von cheetah181
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@activepartner: Vielleicht bist du auch einfach nur ziemlich schizophren und nutzt die Situation nur mal wieder, um deinen Müll über Juden und alle Parteien, die kein C oder N im Namen haben zu verbreiten. Von der vielbeschworenen "Nazikeule" seh ich hier nämlich nichts.

Trauriges Deutschland für wahr.
Kommentar ansehen
29.02.2008 02:52 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was wohl cdu-koch dazu sagt? :)
Kommentar ansehen
29.02.2008 06:42 Uhr von Ang3rfi5t
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
erschießen, vierteilen, zusammenflicken,und dann ganz langsam mit einer Käsereibe ...... (den Rest könnt ihr euch schon denken).
Für solche Leute habe ich kein Verständnis und was auch immer man über mich denken mag: Dieser Bastard gehört nicht weggesperrt, dem gehört was angetan, was in diesem Land nicht existiert. Für solche Fälle wünsche bestimmt nicht nur ich amerikanische Verhältnisse. Wie kommt jemand auf so eine Idee?!?!?!
Wenn man damit infiziert ist, heißt das nicht, dass man nicht mehr vögeln kann, aber man muss doch nicht anderen Menschen, die nichts damit zu tun haben, das Leben versauen.

cheetah wenn du wirklich so ignorant bist und meinst, das nur NPD-Wähler so denken, dann leb weiter in deiner pinken knisper-knusper Welt, activepartner hat vollkommen Recht damit, dass so jemand nicht geschützt werden darf, egal ob es nun ein Neger, Japse oder Jude ist, das hat damit nichts zu tun.
Ich kann mir jetzt schon denken was ich für @Ang3rfi5t-Comments bekomme *auf "Nazikeule" warte*
Kommentar ansehen
29.02.2008 18:41 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ang3rfi5t, activepartner: @Ang3rfi5t:

"wenn du wirklich so ignorant bist und meinst, das nur NPD-Wähler so denken"
Ich hab C ODER N geschrieben, nicht nur N oder C UND N...

"activepartner hat vollkommen Recht damit, dass so jemand nicht geschützt werden darf"

activepartners Beitrag war anscheinend sarkastisch gemeint.
Abgesehen davon: Da das eine Fahndungsnews ist, gehören selbstverständlich auch Bild oder Beschreibung des Verbrechers dazu. Dagegen habe ich nichts gesagt.

@activepartner: Tut mir leid, dass ich deinen Beitrag ernst genommen habe, aber es gibt genug Leute bei SN, die sowas ernst meinen, auch in genau dieser übertriebenen Formulierung! Dass Sarkasmus und Ironie im Internet nicht immer gleich verständlich sind, sollte dir auch klar sein.
Aus "Hier kommt die M..."s und Ang3rfi5ts Beitrag sieht man auch, dass ich nicht der einzige war, der dich ernst genommen hat...

"Wenn Du nicht verstehst was Sarkasmus ist, dann lies doch weiter Deine Bild-Zeitung !"

Danke, aber wenn ich die lesen würde, hätte ich ja deinem Beitrag oben zugestimmt. ;)
Kommentar ansehen
01.03.2008 06:48 Uhr von Ang3rfi5t
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SRY: aber ich habs halt auch so verstanden, dass es Ernst gemeint war, immerhin hörte es sich in dem Zusammenhang für mich so an.
cheetah da hab ich dich wohl auch nicht ganz verstanden bzw. so wie du es vorher ausgedrückt hast einen falsche Auffassung deiner Meinung gehabt.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?