28.02.08 18:13 Uhr
 287
 

Kino: Am 05. Juni beginnen die Dreharbeiten zu "Angels & Demons" ("Illuminati")

Der Regisseur Ron Howard wird am 05. Juni 2008 mit den Dreharbeiten zur Buchverfilmung "Angels & Demons" ("Illuminati") in Rom beginnen. Innerhalb von drei Wochen werden dort Außenaufnahmen gemacht.

Die weiteren Dreharbeiten werden in den Sony Soundstages stattfinden. Tom Hanks spielt die Rolle des Robert Langdon. Neben ihm wird Naomi Watts den Part der Vittoria Vetra übernehmen.

Ab dem 14. Mai 2009 soll der Film auch in den deutschen Kinosälen zu sehen sein.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Angel, Dreharbeit
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2008 20:11 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Film genau so: spannend wie das Buch von Dan Brown ist, nichts wie hin.
Kommentar ansehen
29.02.2008 08:03 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denke nicht das es so wie das Buch wird, aber werd ihn mir trotzdem ansehen. Hab schon Sakrileg als Buch genial gefunden un der Film "The Da Vinci Code" war auch sehr gut, hab jetzt das Buch von Illuminati gelesen, also werd ich mir den Film auch ansehen. Tom Hanks spielt die Rolle auch ziemlich gut
Kommentar ansehen
29.02.2008 08:11 Uhr von Mediacontroll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit: Mehreren Jahren warte ich darauf und endlich gehts los !!!!
Kommentar ansehen
29.02.2008 08:42 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber wieso heißt der film nicht illuminati: also ich hab das buch auch gelesen. eines der wenigen bücher welche ich so ziemlich von anfang an spannend fand.

bis auf das ende ist das buch genial. der film wird zwar nicht mithalten können, aber ich denke er wird trotzdem gut genug um dafür 9€ für die Kinokarte auszugeben.

ich finde Dan Browns Stil, Fiktion mit Realen Dingen zu verknüpfen sehr gut

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?