28.02.08 16:23 Uhr
 473
 

Sänger Ivan Rebroff verstorben

Der vor allem als Milchmann Tevje bekannt gewordene Sänger Ivan Rebroff ist am gestrigen Mittwoch im Alter von 76 Jahren gestorben.

Die Todesursache wurde von seiner Offenburger Konzertagentur mit "Organversagen und Herzstillstand" angegeben.

Vorwiegend kannte man den Sänger, der eigentlich Hans-Rolf Rippert hieß, aus dem Musical "Anatevka".


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Sänger
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2008 17:02 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Das gute Leben vieler Sänger, die sich den sinnlichen Genüßen des Essens und Trinkens extensiv hingegeben hatten (wie zuletzt auch Luciano Pavarotti) bereitet eben auch zumeist einen schnelleren Tod.
Mein Vater sagte immer: Lieber reich und gsund, als arm und krank. Ob man den Spruch auf lieber "lange reich und gesund", als "kurze Zeit arm und krank" gelebt abändern soll, ich weiß nicht recht...
Kommentar ansehen
28.02.2008 20:23 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
..der Mann mit der: fünf Oktaven umfassenden Stimmlage. Keine Bildungslücke.. aber ich habe in schon mal live gesehen...beachtlich...
Kommentar ansehen
28.02.2008 23:01 Uhr von divadrebew
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sunshine35: sollte man aber kennen ;-)

http://de.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?