28.02.08 12:55 Uhr
 2.848
 

Japan: Wii verkauft sich viermal besser als Playstation 3

In Japan konnte sich Nintendos Wii im Februar 2008 viermal besser verkaufen als die Playstation 3. Das hat Enterbrain ermittelt. Bereits im Januar wurde die Wii dreimal sooft verkauft wie die Playstation 3.

Demnach konnte Nintendo bis zum 24. Februar 331.627 Wii-Konsolen absetzen. Sony kommt dagegen mit der Playstation 3 nur auf 89.131 verkaufte Einheiten. Microsoft konnte von der Xbox 360 in diesem Monat insgesamt 14.079 Konsolen verkaufen.

Nintendos Eigenentwicklung "Super Smash Bros. Brawl" für Wii war das meistverkaufte Spiel in diesem Monat. Nintendo konnte in Japan bis heute knapp 1,33 Millionen Einheiten von dem Spiel verkaufen. "WiiFit" kam in diesem Monat auf 309.311 verkaufte Einheiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tilmen-Kroaxis
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Verkauf, Wii
Quelle: www.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2008 12:06 Uhr von Tilmen-Kroaxis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Somit führt Nintendo auch weiterhin im Dreierkampf im Konsolen Markt in Japan. In den USA und in EUROPA sieht es nicht anders aus.
Sony´s Preissenkung und abgespeckte Ps3 Strategie geht in Japan nicht auf und Microsoft hatte bis heute noch keinen richtigen Erfolg mit ihren Konsolen. Doch im Juni soll ja Metal Gear Solid 4 für die Ps3 auf den Markt kommen. Vielleicht werden so die Verkaufszahlen ein wenig angekurbelt.
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:04 Uhr von mike.182
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
ich: bin kein freund der wii... aber dieses ergebniss wundert mich nicht... der preis der ps3 ist einfach immer noch zu hoch... als blue ray player zwar hammer... aber sowas interessiert einen echten gamer nicht immer...
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:18 Uhr von stalkerEBW
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
naja: die wii hat eine weitaus größere zielgruppe... da sind diese zahlen nich wunderlich
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:29 Uhr von First-Master
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:32 Uhr von elenath
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch kein Wunder: Die Spiele auf dem Wii sehen zwar grafisch wirklich schlechter aus als auf einer PS3, dafür machen sie durch die genialen Controller aber der ganzen Familie Spaß- und nicht nur dem Sohnemann mit seinen Kumpels.
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:43 Uhr von SilverIC3
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
ps3 vs wii: ich habe selber eine Wii, bin auch ein Gamer. Was ich sagen kann... die Wii läßt sich nicht wirklich mit der PS3 oder Xbox vergleichen. Letztere haben Grafikpower pur und die Wii ist einfach für sehr lustige Abende mit Freunden oder Famile gedacht. Super Steuerung, super Geamtkonzept von Nintendo und somit wundern mich diese News gar nicht.

Ich kann sie sogar noch unterstreichen.

WII gehen in die eine Richtung und 2 andere in die andere.
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:44 Uhr von BeInspired
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
sony: ist auch ein japanisches unternehmen, was den "heimvorteil" von nintendo zunichte macht.

ich denke hier spielt ganz klar der spaß faktor eine rolle den die ps3 im vergleich zur wii nicht erreichen kann.
hab mir damals auch lieber ne wii gekauft und bereue es nicht
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:49 Uhr von First-Master
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ BeInspired: Stimmt ja...

oh mei, dass kommt davon wenn man einen Blitzgedanken bekommt xD
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:54 Uhr von SilverIC3
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
preis: der preis ist einfach nicht schlagbar

ca. 250 euro für jedemenge spaß mit einem super spiel (sports) dabei um sich mit der steuerung vertraut zu machen und zu merken was für ein potenzial hier noch drin steckt
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:12 Uhr von ShorTine
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ergonomie und Japan: @mike.182
Als Video-Abspielgerät würde ich eher einen leiseren und stromsparenderen dedizierten Player nehmen. Es sei denn, man friert und möchte mit der Kiste (PC/Videospiel-Konsole) die Wohnung heizen.

@First-Master
http://de.wikipedia.org/...
:)
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:23 Uhr von Bünnyboy
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: Also ich liefere keine News mehr ein was mit Spielkonsolen zu tun hat, solange es sich nichts ändert. Die Wii war immer erster und die PS3 immer Letzter... das wissen die leute, daher lass ich es sein... Falls mal der Tag kommen sollte wo die PS3 ein Tick besser ist, dann liefere ich die News ein... dann ist es mal was anderes;-)
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:30 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
News-ID: 700000: Glückwunsch zum Durchbruch der Schallmauer...coole Nummer :)

Gabs dafür ein Geschenk von SN? *g*
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:34 Uhr von Mazzi
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
First-Master: und sony kommt aus paraguai oder was?
Kommentar ansehen
28.02.2008 15:23 Uhr von DirkKa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar kein Spielkonsolen Fan, aber: bei der Wii hat es mir schon mehrfach in den Fingern gekribbelt, mir das Teil zuzulegen. Nachdem ich im MediaMarkt mit einem Kollegen das Bowling auf der Wii gespielt hatte war ich echt begeistert von dem neuen Controllerkonzept.

Obwohl, im Endeffekt werde ich immer ein PC-Gamer bleiben, und habe ja auch noch meinen C64 und Amiga500 ^^
Kommentar ansehen
28.02.2008 16:00 Uhr von Pimboli158
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Habe mir vor 2 Monaten auch die Wii zugelegt und bereue es an keinem Tag.Vorher hatte ich die Xbox und die Xbox 360 die beide grafisch der Hammer waren.Jedoch fehlte bei den beiden Konsolen fast jeglicher Spielspaß, den ich vorher von der Snes,dem Nintendo 64 und dem Cube gewohnt war.Von der Playstation hierbei mal ganz zu schweigen weil von 4000 Spielen 3950 Mist waren.
Auf jeden Fall werde ich Nintendo treu bleiben, den hier ist wenn auch grafisch nicht ganz so doll der Spielspaß aber garantiert.
Kommentar ansehen
28.02.2008 17:36 Uhr von shorty999
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
soso ^^: Ich seh schon hier ist die Partykonsole Wii wohl im Vorteil. Gut es ist schon eine verdammt innovative Idee mit den bewegungssensiblen Controllern, aber die Grafik ist nicht so mein Ding. Leider bin ich jetzt auch nicht so der Freund von moralisch-ethische-korrekten Spielen, weshalb ich immer schon bei der playstation geblieben bin. Hat jemand von euch schonmal Assasins Creed auf nem riesen HD-Tv auf PS3 gespielt? Es war überragend. Allein wenn Metal Gear Solid 4 auf der PS3 erscheint wird der Absatz steigen. Wenigstens um eine verkaufte Konsole.
Ich weis nicht, ich könnt nicht den ganzen Tag Wii spielen, kriegt man doch ne Sehnenscheidenentzündung (sog. "Wiitis"). Natürlich muss ich zugeben das Nintendo auch coole Spiele hat. Meteorit Prime würde mich auf der Wii auch mal reizen. Ich würde beide Konsolen empfehlen, für Gelegenheitszocker die Wii und für Consoleros die PS3. Warum ich die X-box nicht genannt habe?? ^^ ring of dead....*lol*

in dem sinne, viel Spaß beim daddeln!

mfg
Kommentar ansehen
28.02.2008 19:52 Uhr von Legendary
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Zwei Verdächtige: Als ich auf der Startseite den Titel las hatte ich zwei Verdächtige..Bünnyboy oder Tilmen. Wundert mich nicht das es dann auch einer dieser beiden Kandidaten war.Man kennt seinen Pappenheimer halt irgendwann.Und das mein ich in keinster Weise negativ.

Zur News..Is doch nun wirklich keine Überaschung mehr.Nervt sogar das immer wieder drauf rumgeritten wird.Wii liegt vorne bei den Zahlen..die anderen beiden Konsolen bei der Leistung.
Ich denke aber das sich das in Zukunft ändern wird.Die Kidies die heute noch mit der Wii spielen bleiben nunmal nicht ewig klein.Ich sehe das bei meinem ältesten.Da geht das Intresse langsam weg von seiner Wii hin zu meiner PS3 und meiner X-Box 360.Bei seinen Kumpels siehst genauso aus.Viele von denen spielen mitlerweile lieber wieder PS2 als Wii.

Und mit dem Ausstieg des HD-DVD Formats zugunsten von Blu-Ray ( ich frage mich ob Sony die in dieser Branche ja nun auch sehr aktiv sind, da nicht die Finger ein wenig mit im Spiel hatten)..
Mit dem Umstieg sollten sich auch die Verkaufszahlen der PS3 steigern.Leistungstechnisch ist es eh die stärkste Konsole.

Aber ein paar Jahre wird sich die Wii schon noch behaupten,da ihre Verkaufszahlen bombastisch sind.
Kommentar ansehen
28.02.2008 23:29 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Brechreiz: bekomme ich an der Wii, seit ich eine PS3 mit HDTV habe, kann ich mir die Wii-Grafik einfach nicht mehr antun, egal wie viel Spaß die Spiele machen. Wobei mir eh nur Zelda, Mariogames und Wii-Sports gefallen hat, den Rest finde ich zum einschlafen.
Kommentar ansehen
29.02.2008 01:07 Uhr von shorty999
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
aja: jetzt gibts schon Minuspunkte für Meinungsaustausch. na schön, nur warum schreibt keiner was an diesem Kommentar negativ aufgefallen ist. Ich bitte um Aufklärung xD
Kommentar ansehen
29.02.2008 02:31 Uhr von Legendary
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Versteh das Bewertungsystem hier eh net: bei mir auch.Was hab ich falsches geschrieben? Nix..trotzdem zwei Minuspunkte für nix.
Meiner Meinung nach sollte das System überarbeitet oder aber abgeschafft werden.So wie es derzeitig ist,sollte man es nicht lassen.Aber wahrscheinlich wird auch dieser Vorschlag auf Taube Ohren stossen.Mancheml drängt sich einem der Verdacht auf das die Mods/Admins hier bewußt Wünsche/Vorschläge ignorieren.

Ich vermute mal meine Punkte habe ich weil mein Kommentar mal wieder einigen Wii lern hier auf den Sack ging.Bei vielen ist es nämlich so das man gleich einen verpasst bekommt wenn man nicht 100% pro Wii schreibt.
Hohl..aber nicht zu ändern..( Obwohl ich alle drei next Gen Konsolen hab also folglich auch die Wii)

@cyrus2k1
ich könnte jetzt schreiben das Grafik nicht alles ist und hätte damit recht..aber mir ist die auch wichtig.Assasins Creed auf PS3 und nem HD TV..WOW..da kann der kleine Funkasten von Nintendo einpacken.Das packt der nicht...
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:45 Uhr von cosimonoz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder: bei dem preis und dem breiten angebot von spielen, scheiß auf grafik, kohle und spielspass zählt!
Kommentar ansehen
29.02.2008 11:49 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@cosimonoz: Die Konsole ist günstig, die Spiele nicht. Bei Wii Spielen bekommt man oft zu wenig fürs Geld verglichen mit XBOX360 oder PS3. Die meisten Wii Spiele sind auf PS2 oder Freeware Niveau.
Kommentar ansehen
29.02.2008 13:16 Uhr von EduFreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nur ein lustiger link zum thema: ich sag nur:
http://www.sinn-los-tweekly.de/...
Kommentar ansehen
01.03.2008 12:50 Uhr von Brilliant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
every day same shit, same shit every day: every day same shit, same shit every day

wie oft wollen wir dieses thema noch durchnehmen???
ich kanns nimmer hören und lesen.... "wii is besser als ps3" "nein stimmt nicht ps3 is besser" zwischendrin kommen noch ein paar x360 besitzer die auch noch ihr kommentar abgeben "am besten ist immernoch die xbox"....
Kommentar ansehen
02.03.2008 00:12 Uhr von shorty999
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und was ist jetzt falsch am Kommentar von Legendary? Ich seh da nichts anstößiges oder moralisch Verwerfliches... Wofür also das Minus? Anstatt grundlos Minuse zu verteilen,sollte man lieber seine Meinung begründen können. Doch dafür sind sich manche zu fein. Keine Ahnung, aber das System funktioniert nur mit normalen Menschen und was ich schon in meiner kurzen Zeit auf Shortnews gesehen hab, spottet jeder Beschreibung!

Außerdem gebe ich Brilliant recht. Jeder sollte wissen das jede Konsole Vor- und Nachteile besitzt. Es zählt nicht nur ein Vor oder Nachteil sonder das Gesamtbild entscheidet. Wer auf Grafik steht, oder Fortschritt, oder sei es auch Blu-Ray der soll sich gefälligst das System holen was für ihn am sinnvollsten erscheint. Hört auf etwas zu vergleichen was man nicht vergleichen kann und erfreut euch an den Gemeinsamkeiten - dem Spielspaß.

Jetzt könnt ihr mir gerne viele Minuspunkte geben, mir solls egal sein. peace, ich bin raus!

mfg

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?