28.02.08 11:57 Uhr
 212
 

Thunderbird: Version 2.0.0.12 behebt teilweise kritische Sicherheitslöcher

Mozilla hat für das firmeneigene E-Mail-Programm "Mozilla Thunderbird" eine neue Programmaktualisierung mit der Kennung 2.0.0.12 veröffentlicht. Der Patch schließt dabei insgesamt fünf Sicherheitslöcher, von denen eins sogar als kritisch betitelt wurde.

Die kritische Schwachstelle konnte ohne das neue Update dazu führen, dass E-Mail-Anhänge, die mit Multipurpose Internet Message Extensions (MIME) kodiert waren, zu einem Überlaufen des Puffers auf dem Heap und zu einem Ausführen des angehängten Codes führen konnten.

Mozilla empfiehlt das Update schnellstmöglich zu installieren. Dies geschieht normalerweise beim automatischen Start des Programms. Der neue Patch kann aber auch durch die Update-Funktion aufgespielt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Version
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2008 10:52 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, ich habe den Eindruck, dass je mehr Nutzer mit einem Programm arbeiten, dass automatisch auch mehr Schwachstellen gefunden werden. Ergo muss auch der Support immer weiter verbessert werden...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?