28.02.08 11:26 Uhr
 2.093
 

Prozessbeginn in Berlin: War es Ehrenmord, weil er Beziehung zu Türkin hatte?

Seit dem gestrigen Mittwoch sind zwei Türken, 17 und 25 Jahre alt, vor einem Berliner Gericht angeklagt, weil sie verdächtigt werden, zu Jahresbeginn 2007 einen Ehrenmord in Berlin-Rudow verübt zu haben. Opfer war der griechische 25-jährige Freund einer 17-jährigen Türkin - der Cousine des jüngeren mutmaßlichen Täters.

Die Tat geschah nur zwei Tage vor der beabsichtigten Verlobung des Pärchens. Die Anklage wirft den Tätern vor, ihr Opfer erschossen zu haben, weil der Grieche die Ehre der Türkin beschmutzt und die erwünschte Verlobung mit einem anderen Mann behindert habe.

Der Cousin behauptet, der Grieche habe den jüngeren Bruder der 17-Jährigen zu Straftaten angestiftet. Darüber sei es zu heftigem Streit gekommen, der Mord in Notwehr erfolgt. Doch die vorgelegten Fotos kommentierte die Gerichtsmedizinerin mit den Worten: "Das sieht eher aus wie eine Hinrichtung".


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Prozess, Türke, Beziehung, Ehrenmord, Prozessbeginn
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2008 11:35 Uhr von poseidon17
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Warten: wir das Urteil ab.
Wenn es ein "Ehrenmord" war, dann hoffe ich, daß deutsche Richter bei "Ehrenmorden" ähnlich hart urteilen wie türkische.
Was aber vermutlich leider nicht passieren wird...
Kommentar ansehen
28.02.2008 11:44 Uhr von DerTuerke81
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@News: mich würde es intressieren ob beide schon vorbestraft waren...
Kommentar ansehen
28.02.2008 11:45 Uhr von vst
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
mord ist mord: egal ob ehrenmord oder mord an der schwiegermutter.

insofern werden sie, wenn es mord war, so bestraft wie andere mörder auch.
Kommentar ansehen
28.02.2008 11:51 Uhr von allwissender1985
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@gollum: Bestrafen sollte man die vorher schon...
Kommentar ansehen
28.02.2008 11:53 Uhr von Gegen alles
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
War es Ehrenmord: Blöde Frage, hier sind wir in Deutschland, dann ist es Mord und sollte auch dementsprechend geahndet werden.
Aber bei dem Alter der Angeklagten wird sicher wieder das Jugendstrafrecht angewendet.
Kommentar ansehen
28.02.2008 12:12 Uhr von high-da
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
islam: http://it.youtube.com/...
besonders der abschnitt wo er über ehrenmord redet
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:04 Uhr von Bluesharkseven
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ehre: Also leute die sowas machen haben meiner ansicht nach überhaupt keine Ehre.
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:35 Uhr von poseidon17
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant: ist dieser Artikel, in dem zum einen eine unglaubliche Geschichte einer 35-jährigen Frau erzählt wird, gleichzeitig aber auch in der Türkei Unverständnis über die deutsche Justiz (z. B. Fall Sürücü) geäußert wird. Und meines Erachtens zu Recht!

http://www.zeit.de/...
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:07 Uhr von Bochum1907
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Mir ist mal wieder komplett unklar, wie ein Mensch dazu kommt, dass seine Religion bzw. Kultur vorschreibt, ein Mensch zu töten, weil er/sie nicht das tat, was er selber wollte.

Im Koran ist es verboten, jemanden Schaden hinzuzufügen, geschweige denn einen Meschen zu töten. Jeder wird ausschließlich für s e i n e e i g e n e Taten zahlen.

Total unerklärliche Tat, was wieder einmal die Moslems in den Dreck zieht, obwohl sie gar nichts damit zu tun haben.
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:09 Uhr von Bochum1907
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@laca: Tolle Propaganda-Materialien.

Das beweist, das du dich nie in deinem Leben mit dem wahren Islam auseinandergesetzt hast, sondern deine Meinung nur aus den Medien entnimmst.
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:21 Uhr von kingmax
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
news = negative sachen: es gibt sicher auch gute türken die sowas niemals machen würden, jedoch hört man nur immer von negativen schlagzeilen. von den guten taten hört man nicht oft, davon spricht niemand. aber wenn es etwas schlechtes gibt, dann spricht jeder davon.

zur news: die zwei gehören weggesperrt und zwar nicht in deutschlands hotels knast, sondern in der türkei.
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:23 Uhr von Deniz1008
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
its türken-news time... :) :)
Kommentar ansehen
28.02.2008 15:21 Uhr von EduFreak
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sachte, sachte: man kann ihn doch nicht wegen seiner kultur und seinen traditionen bestrafen (bevor ihr mir ein minus gibt, sucht erstmal die ironie)
Kommentar ansehen
28.02.2008 16:03 Uhr von DerTuerke81
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@dido07: ***Wir hätte es nie zulassen dürfen, dass sich 3 Mio. dieser Spinner hier rumtreiben. Was haben sie uns denn gebracht ausser: Kosten, Kopftücher und Kopfläuse!***

dann ab zur npd!!!

was die spinner da gemacht haben ist falsch aber was können die meisten türken dafür? es sind doch nicht alle fanatiker oder doch?

dann wundert euch nicht wenn euch leute als nazi beleidigen wenn ihr so ein scheiss denkt oder schreibt!!
Kommentar ansehen
28.02.2008 23:39 Uhr von DerTuerke81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Aegernis: es gibt solche und solche menschen
es gibt ehrenmorde aber es ist ein kleiner teil (was schon zuviel ist) ich würde nie auf die idee kommen meiner schwester weh zu tun oder jemand anderen dazu habe ich kein recht und zum glück gibt es noch viele moslems die wie ich denken
in meiner familie habe ich sogar 2 deutsche tanten und meine freundin ist Deutsch/Italienerin und meine eltern lieben sie und ich denke ich werde sie heiraten
du siehst also meiene Familie ist nicht streng es gibt natürlich moslems die sind strenger als andere
Kommentar ansehen
28.02.2008 23:50 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Gibts Unterschiede bei der Straffindung, wenn es einer war? Vermutlich dann weniger?
Mord ist Mord.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?