28.02.08 12:45 Uhr
 1.460
 

Ludwigshafen: Brandursache war ein Schwelbrand

Die "Bild"-zeitung berichtet vorab über das Ergebnis der Sachverständigen zum Brand in Ludwigshafen. Als Brandursache gilt jetzt ein Schwelbrand, der mindestens eine Viertelstunde, unter Umständen auch bis zu drei Stunden unter der Kellertreppe schwelte.

Da an dieser Stelle keine Stromkabel entlang führen, kann eine der bisherigen mutmaßlichen Brandursachen, das Feuer sei durch illegales Anzapfen von Stromleitungen entstanden, ausgeschlossen werden. Zudem sprechen alle Indizien gegen eine Brandstiftung. Brandbeschleuniger wurden nicht gefunden.

Der vollständige Bericht wurde am gestrigen Mittwoch der zuständigen Staatsanwaltschaft übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: multimediakind
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Ludwigshafen, Brandursache
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2008 11:46 Uhr von multimediakind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So, ich hoffe alle die sich sehr sicher waren, dass die Hausbewohner das Feuer durch Strom Abzapfen selbst verursacht hätten, jetzt ein Stück zurückrudern.
Es war keine Brandstiftung mit Brandbeschleunigern und auch kein Kurzschluss...
Kommentar ansehen
28.02.2008 12:49 Uhr von Chrissy2008
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Ludwigshafen: Ach siehe mal da .. Doch kein ausländerfeindlicher Anschlag ? Hat ja lange genug gedauert das endlich mal aufzuklären !! Wie schnell doch bei so einen ( zugegeben schrecklichen Feuer ) eine feindliche Gesinnung geschmiedet wird, ne ? Und die Türken hauen dann logischerweise voll in die Bresche und haben scheinbar wieder Oberwasser bzw. unser Mitleid verdient ?? Aber nun ist es ja raus und die Türken können sich wieder abregen ..
Kommentar ansehen
28.02.2008 12:51 Uhr von AltersArmut
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
ist doch egal: wir sind trotzdem scheiß Nazis ^^
und ungläubiges,unreines ....^^
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:06 Uhr von SantaKlauts
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
aber: genauso war es kein durch illegales Anzapfen von Stromleitungen entstandenes Feuer wie es doch bei solchen Bevölkerungsgruppen und Kulturen üblich ist...

auch kein türkischer vermieter der seine eignen landsleute abgezockt hat und nichts repariert hat..

keine ahnung was die ganzen kleinen braunen kackvögel hier alles geschrieben haben aber des war schon fast peinlich.
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:07 Uhr von Hier kommt die M...
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ach Bild: konnte sich mal wieder nicht zurückhalten und das offizielle Ergebnis abwarten, das ja heute kommen soll?

Und dann auch noch Schlüsse ziehen, die nicht unbedingt wahr sein müssen?
Nur, weil an der Stelle keine Kabel entlanglaufen, kann man eine technische Ursache imo nicht ausschließen, denn z.b. kann beim Überbrücken der Hauptsicherung im Sicherungskasten, der ja in diesem Vorraum war, bei Überlastung ein Funkenflug entstehen, der auch ein paar Meter weit fliegen kann und dort einen Brand verursachen kann....
Nur mal so hier reingeworfen^^

Gut, also angeblich keine technische Ursache, keine Brandstiftung...bleibt also meines Wissens nur Fahrlässigkeit übrig?
Verursacht durch? Weggeworfene Zigarette, zündelnde Kinder....allzuviele Möglichkeiten gibt es dann ja nicht mehr und eine spontane Selbstenzündung der Treppe kann man wohl ausschließen..lol

Allemal genau die Ursache, die für alle am bequemsten ist. Wie schön und wie nicht anders zu erwarten.

Trotzdem warte ich lieber auf einen offiziellen Bericht, wenns gestattet ist, bevor ich der Bild vertraue.^^
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:08 Uhr von poseidon17
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: hoffe, die finden raus, wie der Schwelbrand entstehen konnte, sonst werden die Vorwürfe nie aufhören. Gut, daß es nicht die Hausbewohner waren und vor allem (http://www.welt.de), daß die türkischen Ermittler die Erkenntnisse offenbar mittragen.
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:09 Uhr von SiggiSorglos
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
WOW: 4 Wochen (oder wie lange is das schon her?) und die BRANDursache ist ein SchwelBRAND... Sensationelle Kriminalarbeit... Wie lange es wohl dauert, die Schwelbrandursache zu ermitteln...
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:13 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
UPDATE! Wie die Behörden in Ludwigshafen gegenüber http://www.luaktiv.de mitteilen, gibt es noch keine offizielle Bestätigung für einen Schwelbrand bei der Brandkatastrophe in Ludwigshafen. Bei den Vorabmeldungen, die Heute einige Medien zum Ludwigshafener Großbrand veröffentlichen, handelt es sich um nicht bestätigte Meldungen.

Aktuell findet zurzeit ein Treffen der Ermittlungsbehörden, Brandgutachter und dem Leitenden Oberstaatsanwalt Liebig statt um die neusten Ergebnisse zu analysieren. Je nach Erkenntnislage kann es morgen zu einer Pressekonferenz kommen.


http://www.luaktiv.de/...

Tja...Bild eben..wie ich schon sagte..:)
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:16 Uhr von DerTuerke81
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@SiggiSorglos: das ganze haus ist abgebrannt... ist sicher normal das es so lange gedauert hat

aber ich frage mich wie ist es zu dem feuer gekommen ist wenn es da keine stromkabel gab... die keller tür soll ja abgeschlossen gewesen sein
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:18 Uhr von poseidon17
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Hier kommt die M Dickes Plus für Deine Info! Langsamt nervts
Also warten wir weiter.
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:40 Uhr von x-moh
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Es wird weder: ein Brandanschlag noch ein Kabelbrand werden. Bei einer großen Vertuschung dieser Art, muss es immer Zweifel geben. Was meint Ihr, was los ist, wenn jetzt jemand schuldig gesprochen würde? Ergo, wird dieser Brand letztendlich nie wirklich, zumindest offiziell, aufgeklärt werden.
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:45 Uhr von komm321
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
WAS ?ST: M?T DEM ANDEREN BRANNDEN WO FAST N?CHTS ?N DENN MED?AN STAND ABER DAS WOLLT ?HR JA N?CHT SEHEN
Kommentar ansehen
28.02.2008 13:56 Uhr von x-moh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@komm321 - Wenn das kein Grund wäre: eine News einzureichen, dann weiß ich es nicht. Also, in die Tasten gehauen.

oder meinst Du den

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:06 Uhr von plautze007
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
selbst wenn es KEINE brandstiftung war ,und das nächste mal ein karton neben einem imigrantenhaus brennt, wir es immer wieder nazi geschrei geben.

wie bei anderen nazi anschuldigungen wird es auch hier keine öffentliche entschuldigung geben,und das kotzt mich gewaltig an !!!
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:49 Uhr von ShorTine
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@dido07: Das wäre wirklich das Übelste, was passiert sein könnte. Hoffentlich war es nicht so. Ich hatte sowas auch schon befürchtet. Für den Tod von Familienangehörigen verantwortlich zu sein könnten sich die Mädchen nie verzeihen.
Kommentar ansehen
03.03.2008 13:02 Uhr von Frokuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder Habe auch schon was länger das Gefühl, das es die Kinder gewesen seien könnten...
Denn die Kinder haben sofort einen Mann beschrieben (mit Sommersprossen und wussten nicht was diese sind) Ist ja schon mal komisch, aber man lernt ja, deutsche haben Sommersproßen... So was macht die aussage von den kindern wieder unglaubwürdig. Man kann sich dann mal fragen, warum kinder so eine falsche Aussage machen, als ich kleinw ar, habe ich gelogen, um keinen ärger zu bekommen, oder habe eifnach für nen Freund gelogen. Und wenn dann in einer Famile vllt sowas wie Ehre auf dem Spielt steht, warum dann nicht auch für die Familie lügen? Also ich finds plausibel, das es die Kinder geweasen sein könnten..
Und dann noch die ganzen Sachen mit dem hass an der Wand... das stank schon von vorne rein nach ungläubigkeit... Leider! Will auch gar nicht wissen wie sehr die Medien wirklich manipulieren (TV sowieso)
Kommentar ansehen
03.03.2008 13:06 Uhr von Frokuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe übrigens seid einiger Zeit echt nichts mehr dazu gefunden... also auf spiegel.de.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?