28.02.08 09:14 Uhr
 270
 

Fußball: Schalkes Trainer Mirko Slomka wird bis zum Ende um seinen Job kämpfen

Mirko Slomka, der die Mannschaft des FC Schalke 04 trainiert, hat gegenüber der "Bild"-Zeitung gesagt, dass er nicht sein Amt bei Schalke kampflos abgeben wird.

Vereins-Präsident Schnusenberg kritisierte den Trainer, weil die in der Winterpause verpflichteten Sanchez, Ze Roberto und Streit bisher nur zu sporadischen Einsätzen kamen. Zudem sagte der Präsident, dass Schalke wahrscheinlich einen Coach nötig habe, "[...] der internationales Standing hat."

Der "Bild"-Zeitung sagte Slomka: "Ich werde kämpfen bis zum Ende, will beweisen, dass ich doch der Richtige für Schalke bin."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Ende, FC Schalke 04, Job
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2008 22:15 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim FC Meineid sind sie wohl alle ein wenig abgehoben. Sollen sie doch endlich einsehen, dass der Klub niemals wieder eine Meisterschaft feiern wird.
Kommentar ansehen
28.02.2008 09:26 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht: liegt es an den spielern.....weil sie keine nerven haben und immer kurz vor einer meisterschaft versagen
Kommentar ansehen
28.02.2008 15:55 Uhr von Sporty Eik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit Abstand Dämlichste: was Schalke jetzt machen könnte wäre Slomka entlassen. Er war es der der Mannschaft Struktur gegeben hat und sie auf einen guten Weg brachte. Jetzt ist man "nur" im Achtelfinale der CL, steht mit einem Bein im Viertelfinale. Und da fordert Präsident Schnusenberg einen Trainer mit internationalem Format wie Mourinho oder Rijkaard. Is klar. Hat wahrscheinlich zuviel am Gas geschnuppert der Kerl :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?