27.02.08 17:14 Uhr
 1.040
 

Audi stellt den TT mit Dieselmotor vor

Auf dem Genfer Autosalon zeigt Audi erstmals einen Sportwagen mit Dieselmotor. Herz der Diesel-TTs (Coupé und Roadster) ist ein neuer 170 PS starker Selbstzünder, der ein maximales Drehmoment von 350 Newtonmeter zur Verfügung stellt.

Das reicht, um in 7,5 Sekunden (Coupé) auf 100 km/h zu sprinten. Der Roadster braucht 7,6 Sekunden. Als Spitzengeschwindigkeit gibt Audi 226 beziehungsweise 223 km/h an. Beim Verbrauch sollen sich die Diesel-TTs mit rund 5,5 Liter auf 100 Kilometer zufrieden geben.

Bislang gibt es nur wenig Konkurrenz für Audis Diesel-Sportler. Lediglich Alfa-Romeo hat mit Brera (200 PS) und GT (150 PS) vergleichbare Fahrzeuge im Programm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Papa_Joe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Diesel
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2008 18:13 Uhr von Doraymefayzo
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ich fand den schon immer hässlich: Durch nen Dieselmotor würde der für mich auch nicht aktraktiver werden.
Kommentar ansehen
27.02.2008 21:25 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Starke Leistung: Ich bin den FSI 2.0 AudiTT gefahren doch mir war der Benzinverbrauch von knapp 11 Liter zu hoch.
Der Diesel wäre da eine echte Alternative.
Mit Chiptuning macht er locker über 220 PS :-)
Kommentar ansehen
28.02.2008 10:03 Uhr von kingmax
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was mich an audi ohne quattro stört: ist dieser front antrieb, wenn schon ein sportliches auto ohne quattro, wieso immer mit front antrieb, so ne heckschleuder wäre doch viel geiler. ich hatte schon quattro quattro audis :) gehe aber jetzt zum bmw 123d
Kommentar ansehen
28.02.2008 14:43 Uhr von Mr.Gato
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und noch ein Auto zu dem ein Treckermotor einfach net passt.

Jaja, kann mir auch egal sein. Audi is du net mein Fall.
Kommentar ansehen
28.02.2008 20:05 Uhr von Gucky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich

kann dazu nur sagen das das eine tolle Sache ist. Ich selbst bin Audi-Fahrer und der Diesel ist ein ganz schönes Kraftpaket und dann noch im Sportwagen bereich, klasse...
Kommentar ansehen
29.02.2008 09:26 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diesel ist zum Teilereinigen :-P

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?