27.02.08 19:55 Uhr
 928
 

Lob für Microsoft vom Linux-Guru Torvalds

Linus Torvalds gilt als Linux-Guru und einer der heftigsten Kritiker von Microsoft. Doch die neue Politik von Microsoft kommt bei ihm gut an.

Er bewertete Microsofts Öffnung in Richtung Open-Source als "Schritt in die richtige Richtung". Auch wenn er das Handeln von Microsoft oft nicht nachvollziehen könne, sei die neue Unternehmenspolitik richtig. Diesmal.

Er warnte zudem vor verfrühter Kritik an den Ankündigungen Microsofts, da er eine generelle Verbesserung sehe.


WebReporter: Barebonecenter.de
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Linux, Lob
Quelle: www.barebonecenter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2008 20:00 Uhr von Xantilus
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Naja Ich weiß ja nicht recht, ab die Lorbeeren gerechtfertigt sind...
Kommentar ansehen
27.02.2008 22:57 Uhr von tuxon
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Xantilus: weißt Du mehr als Linus Torvald?
Kommentar ansehen
27.02.2008 23:32 Uhr von rudi68
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe das Torwald: REcht behält. Ich würde eine Öfnung von Microsoft begrüßen!
Kommentar ansehen
28.02.2008 07:47 Uhr von HarryL2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
was wie wo: Ich lese ja schon sehr viele News.
Aber hab ich irgendwas wichtiges verpasst ?

Microsoft und Open Source ? Was wie wo ?

Brauche input! ;-)
Kommentar ansehen
27.03.2008 00:18 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat ein riese wohl gemerkt das die zwerge ihm kräftig ans bein pissen können..

gute idee von m$ ich hoffe das sie keine hintergedanken haben naja ich lass mich überraschen und surfe fröhlich weiter mit meinem debian ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?