27.02.08 11:08 Uhr
 1.788
 

Kiel: Angeklagter drohte damit, sich im Gerichtssaal anzuzünden

Während seiner Gerichtsverhandlung im Amtsgericht Kiel, hatte am Dienstag ein 55 Jahre alter Mann damit gedroht, sich anzuzünden.

In der Verhandlung ging es um eine einstweilige Verfügung, die gegen den Mann im Zusammenhang mit einer mehrfachen Sachbeschädigung verhängt wurde. Während der Verhandlung ist der Mann aufgesprungen, hatte sich mit Benzin übergossen und mit Selbstentzündung gedroht.

Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungswagen konnte der 55 Jahre alte Mann durch seine Anwältin und einen Dolmetscher zum Unterlassen der Handlung überredet werden. Der Angeklagte wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Anklage, Kiel, Angeklagt, Gerichtssaal
Quelle: www.kn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2008 11:19 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
einen Dolmetscher: -ohne worte-
Kommentar ansehen
27.02.2008 11:21 Uhr von wossie
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kommt der Mann mit einem Kanister Benzin in den Gerichtssaal rein?
Kommentar ansehen
27.02.2008 11:31 Uhr von _BigFun_
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ wossie wo steht, dass er einen Kanister hatte ? Benzin gibt es auch in anderen Behältnissen - nicht nur im Kanister und in der Zapfsäule *gg

Aber der Irre erinnert mich an ein alte Lied von Nena:

Kleiner Angeklagter brenn , schrei " es stinkt hier bis in den Himmel."
Oh, dann weiß ich es genau, kein Richter kann dich mehr verklagen.

Ich setck mich an, ich zündel los.
Ich glüh in hundert schicken Farben.
Ein paar Sternchen pflück ich dir und binde Sträuße aus Kometen.
Ja der Richter schaut so dumm, und kein Wächter will mich löschen ...... sing .... kleiner Angeklagter brenn .....

naja sorry hab heut nen schuss ;)
Kommentar ansehen
27.02.2008 11:42 Uhr von Totoline
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ _BigFun_: "Benzin gibt es auch in anderen Behältnissen - nicht nur im Kanister und in der Zapfsäule"
Ich glaube kaum, das dieses Döschen Waschbenzin zur Selbstanzünden reichen würde.
Da hätten Anwalt und Dolmetscher nur müde gelächelt.....
Kommentar ansehen
27.02.2008 11:44 Uhr von hboeger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wenig glaubwürdige News: mit einem Kanister oder einer Flasche Benzin kommt ja wohl keiner so einfach in einen Gerichtssaal.
Kommentar ansehen
27.02.2008 11:54 Uhr von Totoline
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ hboeger: Warum? Es werden nur Durchsuchungen durchgeführt, wenn "grosse" Verhandlungen anstehen.
Also Mord, Bandenkriminalität, Taten aus gewissen Szenen.
Wegen einem Schilderverbieger lohnt so ein Aufwand nicht.
Kommentar ansehen
27.02.2008 12:08 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@totoline: Bei uns wird jeder(!!!) Besucher gefilzt und das "Gepäck" durch ein Röntgengerät geschoben. Das ist wie am Flughafen, nur in Grün. :-)
Kommentar ansehen
27.02.2008 12:12 Uhr von wossie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist unsere Polizei und unsere Justiz vollkommen von Paranoia beherrscht, würden am liebsten unter jede Bettdecke schauen, und dann kann man in das Justizgebäude einfach mit Benizin hinein...
Kommentar ansehen
27.02.2008 13:29 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@totoline: wer sprach denn auch von sowas ? :) Es gibt aber halt genug andere Möglichkeiten und 1 Liter Benzin auf den Klamotten - brennt sicher auch gut - gibt doch genug Möglichkeiten soetwas zu Transportieren - zB einen Urinbeutel - ich glaub nicht, dass ein Polizist einen Katheder würde abziehen um zu richen ob es nicht evtl Brennbar ist ;)
Kommentar ansehen
28.02.2008 10:22 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also hier im Gericht hab ich auch noch keine Kontrolle gesehen. Leere Gänge, Aushänge mit den Terminen und dann geht man einfach auf den Gang vor den Saal und wartet bis es los geht. Und.... wieder keine Kontrolle.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?