27.02.08 11:49 Uhr
 302
 

Afghanistan: Zwei NATO-Soldaten getötet

Zwei NATO-Soldaten sind von einer Bombe im Osten Afghanistans getötet worden, so die Afghanistan-Schutztruppe ISAF.

Ein NATO-Soldat wurde ebenfalls durch die Bombe verletzt. Der Sprengsatz ging in die Luft, als die Soldaten am Dienstag eine Routinepatrouille durchführten.

Informationen über die Nationalität der getöteten NATO-Soldaten gibt es noch keine.


WebReporter: rasho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Afghanistan, Soldat, NATO
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2008 11:00 Uhr von rasho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Früher sagte man, dass man die Taliban und die Al-Kaida in Afghanistan besiegt hat. Nun ja, da sieht man den Sieg.. Die Taliban und Al-Kaida sind stärker denn je geworden.
Kommentar ansehen
27.02.2008 14:07 Uhr von StoWo
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz toll...! Bravo, 2 weitere Tote für einen selbstinszensierten Krieg. Ich hoffe, es waren US Soldaten...
Kommentar ansehen
27.02.2008 20:52 Uhr von annabell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist nicht zu gewinnen, der Krieg in Afghanistan. Alle Opfer sind umsonst,
leider, leider...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten
Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?