26.02.08 21:40 Uhr
 223
 

Fußball: Vorerst keine Auslandsspiele der Premier League

Das Vorhaben, zehn Premier League-Spiele im Ausland austragen zu lassen (SN berichtete), ist nach einer Entscheidung der englischen Fußball-Liga vorerst vom Tisch, da für die Planungen mehr Zeit benötigt wird als angenommen.

Als "Witz" wurde das Vorhaben der englischen Fußball-Liga von UEFA-Präsident Michel Platini bewertet. Auch FIFA-Präsident Joseph S. Blatter äußerte sich dahingehend, dass während seiner Amtszeit keine englischen Liga-Spiele im Ausland stattfinden werden.

Selbst die asiatische Konföderation AFC forderte ihre Mitgliedsverbände auf, Anfragen zur Austragung von Premier League-Spielen eine Absage zu erteilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Ausland, Premier, Premier League
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2008 02:15 Uhr von StoWo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tze Engländer... muss man mehr sagen?
Kommentar ansehen
28.02.2008 05:41 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat: das mit englaender zu tun....aber die meisten sind hier in england eh gegen den plan nebenbei gesagt....hier will die fa abzocken und sonst niemand

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?