26.02.08 19:57 Uhr
 2.459
 

Formel 1: Wurde Ron Dennis von McLaren entlassen?

Gerüchten zufolge soll McLaren-Teamchef Ron Dennis zum Saisonbeginn gefeuert werden. Eine offizielle Bestätigung liegt noch nicht vor.

Dieses soll nach Angaben einer spanischen Zeitung von Mercedes ausgegangen sein; man macht ihn für die Spionageaffäre, den verlorenen Fahrertitel und für das gespannte Verhältnis der beiden Fahrer untereinander, das er nicht in den Griff bekam, verantwortlich.

Dennis' Nachfolger könnte Martin Whitmarsh werden. Da Mercedes 40 % der Anteile hält, soll diese Forderung angeblich aus Stuttgart kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jampel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Entlassung, McLaren
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2008 00:13 Uhr von 23_RObert
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
und wenn sie aus peking kommt !
Kommentar ansehen
27.02.2008 02:12 Uhr von ignorant81
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@robert: was willst du uns damit sagen?
Kommentar ansehen
27.02.2008 03:43 Uhr von Collateral Damage
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ignorant81: Ich persönlich vermute er wollte damit auf eine "ENTE" verweisen (Pekingente). So würde ich das verstehen^^
Kommentar ansehen
27.02.2008 06:09 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine richtig dicke fette: das wird nie geschehen. dennis hat mclaren aufgabeut, das ist sein lebenswerk. er zieht die fäden im hintergrund auch wen Mercedes die Mehrheitsrechte an dem Team besitzt. Wird ihn drt keiner entlassen, das wäre praktisch ein Skandal!
Kommentar ansehen
27.02.2008 08:26 Uhr von ubuu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seltsam: macht ja eigentlich absolut keinen Sinn. Man feuert nicht den teamchef zu beginn der neuen Saison, wenn überhaupt nach Ende einer saison. Ich halte das ebenfalls für eine Ente...
Kommentar ansehen
27.02.2008 09:21 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allerdings wäre es an der zeit: dass dennis weniger zu sagen hat.

mercedes sollte endlich seine anteile auf über 50% erhöhen
Kommentar ansehen
27.02.2008 11:27 Uhr von misQ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist euch schon aufgefallen: woher die meldung kommt ?
und was für ein landsmann ist letztes jahr noch für Mc Laren gefahren ?

ist doch wohl klar wer das in die welt gesetzt hat oder ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?