26.02.08 19:11 Uhr
 748
 

GB: Ist Prinz Harry bei einer militärischen Geheimmission?

Der als Party-Prinz bekannt gewordene Prinz Harry ist schon seit Wochen nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen worden. Harry wollte schon 2007 mit seiner Truppe in den Irak gehen, dies durfte er aus Gründen der Sicherheit nicht. Jetzt spekuliert man, dass er an einer geheimen Mission teilnimmt.

Man vermutet, dass das Einsatz-Verbot Prinz Harry schwer zu schaffen machte. Al-Kaida hatte sogar Kopfgeld für den britischen Prinzen geboten. Man vermutet, dass er wieder darum gebeten hatte, mit seinen Leuten in den Kampf zu ziehen, jetzt allerdings geheim.

Der "Frau im Spiegel" sagte ein Insider: "Es ist durchaus denkbar, dass er im Irak oder in Afghanistan im Einsatz ist." Bisher wurde ein Einsatz des Prinzen nicht zugegeben, aber auch nicht dementiert.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Prinz, Prinz Harry
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Verlobung mit Prinz Harry: Meghan Markle steigt bei Serie "Suits" aus
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle steht fest
Palast meldet Verlobung von Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2008 08:24 Uhr von Howard2k
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Idioten sind das wenn es wirklich so ist.

Nur weil ein kleiner Junge mal James Bond spielen will dürfen die armen Schweine die man ins Kriegsgebiet geschickt hat jetzt tagtäglich noch mehr um ihr Leben bangen. Die Royals sollen sich aus Dingen raushalten von denen sie nichts verstehen.
Kommentar ansehen
27.02.2008 09:26 Uhr von meisterkalle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Frau im Spiegel: eine wirklich solide Quelle. Dieses Klatschblatt vertreibt doch ansonsten nur Angst und Schrecken, aus aktuellem anlass, mit Titeln " Grippe, Fusspilz und Ohrenschmerzen sind jetzt Heilbar" oder habe ich was verpasst.
Kommentar ansehen
27.02.2008 09:59 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
frau im spiegel: hahaha
Kommentar ansehen
27.02.2008 11:42 Uhr von XZeusX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Frau im Spiegel" als indirekte Quelle, denn die vom Autor angegebene Quelle bezieht sich ja lediglich auf Infos aus "Frau im Spiegel".


Hier gehts echt bergab, wenn so ein Mist zugelassen wird, sorry.
Aber kann ich als Quelle auch ein Interview mit Käpt´n Blaubär abgeben?
Kommentar ansehen
27.02.2008 20:15 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich stimmt das und der kleine "Bond" wird entführt.

Aber nicht von muslimischen, sondern von schottischen Terroristen, die damit die Unabhängigkeit Schottlands erpressen.

Und Sean Connery, der sich sehr für diese Unabhängigkeit einsetzt, wird neuer schottischer König.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Verlobung mit Prinz Harry: Meghan Markle steigt bei Serie "Suits" aus
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle steht fest
Palast meldet Verlobung von Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?