26.02.08 11:09 Uhr
 22.202
 

Schweiz: Minderjährige gehen immer öfter zu Prostituierten

In der Schweiz gehen Minderjährige immer öfter zu Prostituierten. Ab 16 Jahren ist dies in diesem Land erlaubt.

Alfredo Lardelli, der als Berater in Rotlichtbezirken tätig ist, erklärte: "Ich stelle in letzter Zeit in allen Betrieben, die ich in der Deutschschweiz betreue, eine deutliche Zunahme von jugendlichen Freiern fest."

Die Jugendlichen wünschen dann Sexpraktiken, die sie im Internet gesehen haben oder von Pornos, die sie auf ihren Mobiltelefonen untereinander tauschen. Vielfach kommen sie in Gruppen, wobei auch 13- bis 15-Jährige ins Bordell wollen, jedoch nicht eingelassen und nach Hause geschickt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Prostituierte, Minderjährige, Minderjährig
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2008 11:16 Uhr von Sparx_
 
+51 | -19
 
ANZEIGEN
Warum nicht: wenn es in der Schweiz schon mit 16 erlaubt ist, geht das doch in Ordnung.
Ist vielleicht auch für Deutschland keine schlechte Idee, ist vielleicht auch ne möglichkeit die wiertschaft anzukurbeln.
Kommentar ansehen
26.02.2008 11:36 Uhr von votura
 
+71 | -3
 
ANZEIGEN
Nein wirklich ? :-D: Besser sie gehen zu einer Prostituierten und leben dort ihre Fantasien aus, als das sie es an einer unfreiwilligen Person praktizieren.

Mir ist wohl auch klar das der ausschlaggebende Punkt die Riesen Flutwelle an leicht erhältlicher Pornografie ist. Doch dies zu ändern wird relativ schwierig sein und so sollte es wohl oder übel die beste Lösung sein.
Kommentar ansehen
26.02.2008 11:45 Uhr von Hady
 
+60 | -11
 
ANZEIGEN
Na Hauptsache ein Foto mit ner Nutte dabei! Ist ja vielleicht für die Bildzeitungs-Leser ne Bereicherung mit diesen lustigen, unscharfen Bildchen, die seit kurzem bei SSN hinzugefügt werden können. Einen wirklichen Nutzen haben sie jedoch in den seltensten Fällen.
Und zu dieser Art von Meldung einfach als Symbolbild ne relativ nackte Tante zu klatschen ist doch wohl der Oberblödsinn. Jeder hier weiß wie ne Frau aussieht (denke ich doch) und kennt die Seiten im www, wo sich die willigen Weiber zu Hunderten (und in deutlich besserer Bildqualität) räkeln. Manchmal ist weniger mehr.
Zur Hebung des Niveaus von SN trägt sowas sicherlich nicht bei!
Kommentar ansehen
26.02.2008 12:55 Uhr von Mr.E Nigma
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@Hady: kann dir da nur voll zustimmen, finde die Bilder auch doof.

Was ich mich schon gefragt habe ist, wie sieht´s da eigentlich mit dem Urheberrecht aus, demnächst wird man hier als Webreporter wahrscheinlich noch abgemahnt weil man ein Bild aus der Quelle übernommen hat!
Kommentar ansehen
26.02.2008 13:03 Uhr von HarryL2
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Die haben doch in dem Alter keine Kohle für so Späße...

bleibt nur:

warmes Mett in die Thermoskanne... ^^
Kommentar ansehen
26.02.2008 13:32 Uhr von shikk
 
+6 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.02.2008 13:45 Uhr von Blutigespinne
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
wenns denen gefällt: sollen sies doch machen ausserdem ist es schon erlaubt und da dies schon ab 16 dürfen... mit 15 würde ich dann noch mich streiten xD wenn die an dem tag an dem sie hingehen geburtstag haben(also ihren 16.) dürfen sie dann rein? theopraktisch NICHT da es erst an dem tag danach zählt die tun mir leid *joke*
Kommentar ansehen
26.02.2008 14:19 Uhr von Borgir
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wer´s nötig: hat kann das gerne machen.
Kommentar ansehen
26.02.2008 14:49 Uhr von herrderdinge
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
sorry, aber: ich bin der Meinung, daß das nur traurig ist. Die Jugend wird doch immer fauler. Man flirtet lieber per SMS oder im Chat und jetzt sollen sie auch noch ab 16 in den Pu... dürfen. Da lernt man keine Liebe kennen. Sollen sie´s de Sex doch lieber mit Ihrer Freundin oder Freund ausprobieren, ist doch viel prickelnder. Finde ich jedenfalls besser.
Kommentar ansehen
26.02.2008 14:49 Uhr von PowerBobbel
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wer hat´s erfunden? Komisches Land...

find ich aber gut das die Schweizer umgänglicher mit dem Thema umgehen.

Ich mein eigendlich ist´s zwar schon Schockierend dass "die heutige Jugend" per Handy, You P**** und Konsorten einem sexuellen Bild ausgesetzt sind das nicht der Realität entspricht.
Gerade in die Richtung Pornographie...
Angefangen bei dem nicht für alle gängigen "AV" bis hin zu "Gonzo"...
Die Porno industrie erfährt gerade in diesen "gewalt angetouchten" Rubriken einen sehr starken Markt boom.

Das Blümchen Sex zwar out is in Filmen weil das eher 08_15 rüber kommt ist klar. Und das viele Produzenten versuchen in den Profitablen bereich zu investieren ist folglich.

Jedoch warne ich davor dieses Ständige setzten von neuen Grenzen und Maßstäben. Nicht ohne Kommentar anzunehmen und sagen "Jawohl, so wir´s gemacht!"

Ich finde das das Ausleben sexueller Fantasien weder schlimm noch pervers ist.
Doch man sollte sich immer vor Augenhalten was gerade in einem die macht ergreift.

Der Ewige Kampf "Über Ich" vs. "Es"

Um wieder auf den Punkt zurück zu kommen:
Ich find´s gut das der Dialog in der Schweiz gegeben ist, denn in Deutschland rutscht mir die Ganze Thematik wegen Gesellschaftlicher Inakzeptanz zusehr in den Hintergrund...
Kommentar ansehen
26.02.2008 15:11 Uhr von MpunktWpunkt
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wie ist das mit dem Preis: zahlen da Kinder, Studenten und Arbeitslose den halben Preis.
Oder ist da das Taschengeld entsprechend Höher oder die Nutten preiswerter.

mfg
Kommentar ansehen
26.02.2008 15:12 Uhr von musicabuena
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Kein Problem: Ist doch in Ordnung, wenn sie dort zum ersten Mal Sex haben, bzw dort ihre Phantasien ausleben.
Kommentar ansehen
26.02.2008 15:44 Uhr von @ND
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
isolde63nbg: gebe ich dir voll und ganz recht.
wenn sie schon mit 12/13 jahren ihrem trieb nachgehen wollen, dann sollen sie es lieber mit einer professionellen machen, als sich an wehrlosen auszulassen.

die zeiten haben sich geändert, dass sollte auch der gesetzesgeber endlich einmal bemerkt haben.

so und her mit den negativpunkten.
Kommentar ansehen
26.02.2008 16:06 Uhr von Nehalem
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@herrderdinge: "ich bin der Meinung, daß das nur traurig ist. Die Jugend wird doch immer fauler. Man flirtet lieber per SMS oder im Chat und jetzt sollen sie auch noch ab 16 in den Pu... dürfen. Da lernt man keine Liebe kennen. Sollen sie´s de Sex doch lieber mit Ihrer Freundin oder Freund ausprobieren, ist doch viel prickelnder. Finde ich jedenfalls besser."

Stammtischgelaber. Unsere Jugend wird nicht fauler, sie hat nur keine perspektiven. Ich kenns doch von Bekannten aus der Realschule, die wissen alle garnicht was sie denn für einen Beruf erlernen sollen, es ist ja praktisch nicht möglich eine optimale Ausbildungsstelle zu finden.

Und das man heutzutage per SMS flirtet hast du wohl von Sendern wie RTL und wie sie alle heissen? "Teletext-Chat", ich bitte dich, das kannst du doch nicht im Ernst glauben? Auch meine Jugend lernt sich immer noch persönlich kennen, keine Angst.

Und wer halt wie im Porno bumsen will, soll er halt uns sich sein erstes Mal verderben. Deinen beiden letzten Sätzen stimme ich vollkommen zu. Aber wie gesagt, wenn sies machen wollen, lasst sie, euch störts doch nicht?

Nicht immer alles über einen Kamm scheren und 100 Sachen reininterpretieren, kann gefährlich werden ;)

Grüße
Kommentar ansehen
26.02.2008 16:13 Uhr von fBx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
na ja: also mir wär die kohle echt zu schade mit 16, sie ner leichten dame in den rachen zu werfen (hohoho), dann lieber ordentliche handarbeit!
Kommentar ansehen
26.02.2008 16:44 Uhr von seto
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
klingt stark: nach wirtschaftswachstum..und weiter verbreitung von krankem psycho scheiß den sich die jugendlichen antun....es sollte ununterbrochen pornos im tv geben..irgendwann hängts alles zum hals raus und dann ist schluss damit..
Kommentar ansehen
26.02.2008 17:15 Uhr von seto
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@nehalem: wahre liebe kennt man weder mit 16 noch in sonst einem alter in dem man nicht die wirklich reife von gefühlen erfahren hat. aber ich stimme dir da zu
Kommentar ansehen
26.02.2008 17:49 Uhr von ToBeDe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich muss mal in die Schweiz! Ich bin 21 + 16 also ok!
Kommentar ansehen
26.02.2008 17:50 Uhr von Deniz1008
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
was sagt cdu-koch u. konservative christen dazu? ?
Kommentar ansehen
26.02.2008 19:11 Uhr von The_free_man
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mh, kann ich nicht verstehen! Ich würde doch als Jugendlicher nicht mein erstes mal an irgendjemanden verschwenden.. ja: Auch als Junge.

Zumal man in diesem Alter doch eigentlich eher an gleichaltrigen interessiert ist und nicht an älteren Frauen.

Oder nicht? Bei mir war das so. Und die Mädels waren früher noch nicht so einfach zu haben. :)
Kommentar ansehen
26.02.2008 19:55 Uhr von Jimyp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Nehalem: Keine Perspektiven? Was hätte da die Generation sagen sollen, die im 2. WK aufgewachsen ist? Zumal es sich hier um Schweizer handelt, die in ihrem Land ne Arbeitslosenquote von unter 3% haben.
Es gibt genug Perspektiven, man muss sich nur anstrengen.
Jedenfalls ist ein Zusammenhang mit Perspektivlosigkeit totaler Unsinn. Das hat eher was mit dem generellen Wandel der Gesellschaft zu tun.
Kommentar ansehen
26.02.2008 20:31 Uhr von cookies
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jugendschutz ist nicht nur eine Einschränkung: Ich finde es nicht so schlimm, dass unter 18-jährige davor geschützt werden, von gerissenen und erfahrenen Prostituierten evt. reingelegt zu werden. Immerhin kostet so ein Besuch Geld, mehr als man so als Taschengeld hat. Was ist, wenn der Zuhälter dann noch mehr von dem kleinen abfordert?

Was ist denn so schlimm daran, erst mit 18 zu einer Professionellen zu gehen? Entgeht den Jugendlichen was, wenn sie erstmal ihre eigenen "natürlichen" Erfahrungen machen?
Kommentar ansehen
26.02.2008 21:06 Uhr von guemue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie heißt es so schön, auf alten Gäulen lernt man das Reiten.
Kommentar ansehen
26.02.2008 21:45 Uhr von FranknFurther
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
gehts noch? hab ich das richtig verstanden dass da jemand befürwortet dass 13 jährige in den puff dürfen?!


Wenn Eltern und Medien den "zukünftigen vergewaltigern weil sie ihre triebe nich ausleben können"(blödsinn) jungs mal verklickern könnten dass sex nich wie im porno abläuft wär allen schon geholfen....
Kommentar ansehen
26.02.2008 21:51 Uhr von herrderdinge
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@frankenfuther: genau meine Meinung. Hier will doch wohl keiner behaupten, daß Jugendliche zu Vergewaltigern werden weil sie in D noch nicht in den Pu... dürfen!?
Was muss ich eine arme Jugend gehabt haben, war mir nur bisher noch nicht bewusst, haha.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?