26.02.08 09:12 Uhr
 288
 

Congstar: Ab sofort nur noch neun Cent

Der speziell für Wenig- und Normaltelefonierer interessante Prepaid-Tarif bei Congstar wurde um zehn Prozent gesenkt.

Ab sofort telefoniert und schreibt man für neun statt bisher zehn Cent in alle deutschen Netze. Die Mobilboxabfrage bleibt auch weiterhin kostenlos.

Fünf Euro Startguthaben sind im 9,99 Euro teuren Starterpaket enthalten. Man erhält dieses auf der Congstar-Homepage oder in allen Real-, Extra- und DM-Märkten.


WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Cent
Quelle: www.inside-handy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2008 22:14 Uhr von Chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit hat sich nun auch Congstar an den Marktpreis angepasst und dem Preisverfall gebeugt. Nächste Grenzmarke sind 5 Cent. Ich tippe auf Sommer. Und selbst dann gibt es noch Leute, die behaupten, das wäre zu teuer, wenns 5,5, statt 5 Cent kostet.
Kommentar ansehen
26.02.2008 09:45 Uhr von querdurchdacht
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
die News klingt für mich wie Werbung....
Kommentar ansehen
26.02.2008 10:53 Uhr von SnuggleS_DD
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
dito: reine werbung!
Kommentar ansehen
26.02.2008 20:43 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner Wii o.ä.m., Vodafone, Autos etc. pp keine Werbung?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?