25.02.08 14:30 Uhr
 1.322
 

Düsseldorf: Polizeihunde bekommen Schuhe - Schutz vor Scherben

Die Polizeihunde in Düsseldorf erhalten in Kürze Schuhe. Da es in letzter Zeit zu Gefährdungen durch Glasscherben kam und auch Risiken durch Spritzen von Drogensüchtigen oder anderen spitzen Gegenständen bestehen, wurden die 20 Tiere mit Schuhen ausgestattet, so ein Sprecher der Polizei.

Die Schuhe mit Klettverschluss und Noppensohle werden zurzeit getestet und sollen ab März zum Einsatz kommen. Allerdings werden sie nur bei entsprechenden Risiken wie bei Großeinsätzen und in der Altstadt getragen.

Nach kurzer Eingewöhnung würden sich die Hunde inzwischen nicht mehr an dem Schuhwerk stören. Mehrere Privatpersonen hätten ebenfalls ihr Interesse an den Schuhen bekundet, wird berichtet. Die Schuhe kosten pro Satz etwa 60 Euro und werden in den Größen XS bis XXL bereit gehalten.


WebReporter: multimediakind
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Düsseldorf, Schutz, Erbe, Schuh, Polizeihund
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2008 14:20 Uhr von multimediakind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange es die Hunde akzeptieren, ist es ja in Ordnung. Sieht bestimmt sehr lustig aus. Vielleicht kommt ja noch die Ausführung Regenstiefel und Stahlkappe. :D
Kommentar ansehen
25.02.2008 15:18 Uhr von Nr.47
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ne gute Sache: Die Hunde sind genauso Mitarbeiter und wieso sollen nur ihre menschlichen Kollegen z.B. Schutzwesten bekommen? Die 60 Euro sind bestimmt schnell wieder verdient wenn der Hund nicht durch Behandlung ausfällt.
Kommentar ansehen
25.02.2008 15:22 Uhr von Freakster
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
tolle Idee: sieht zwar sicherlich ungewohnt aus, aber wenn es die Hunde mitmachen und geschützt werden, wieso nicht?
Kommentar ansehen
25.02.2008 15:32 Uhr von diehard84
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
finds gut: die Tiere müssen schon so genug aushalten bei Einsätzen gegen irgendwelches Dreckspack da ist jeder zusätzliche Schutz hilfreich...
Kommentar ansehen
25.02.2008 15:37 Uhr von Haecceitas
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wundere mich das es so lange dauerte, bis die Polizei auf die Idee kam. Im Winter ist es, zumindest hier bei uns, schon fast Standard, Hunden Schuhe anzuziehen, um die sehr empfindlichen Pfoten vor Streusalz zu schützen.
Kommentar ansehen
25.02.2008 15:41 Uhr von Irminsul
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Traurig das wir schon so weit sind das wir Hunden wegen unserem Dreck Schuhe anziehen müssen....
Kommentar ansehen
25.02.2008 16:04 Uhr von Irminsul
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Votet ruhig Minus anstatt euer Glas in Mülleimer zu werfen ihr deppen...
Kommentar ansehen
25.02.2008 20:54 Uhr von amexxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neu? so irminsul das gab ein minus wegen dem "ihr deppen"

aber egal, das man "arbeitshunden" solche schuhe anzieht ist ja ansich nichts neues beim kat-schutz wird das seid jahren so gemacht und auch bei anderen einrichtungen die hunde einsetzen, daher wundert es mich das man bei der polizei erst jetzt darauf kommt
Kommentar ansehen
25.02.2008 22:04 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann sol halt: Irminsul barfuß voran gehen und die Testperson spielen ....
Umgangsformen und Ausdrucksweisen eines Spätpubertierenden?
Kommentar ansehen
26.02.2008 17:05 Uhr von dobi 70
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die bekommen, sobald Sie in Rente gehen auch Rentengeld,warum sollten Sie nicht auch ein paar Schuhe bekommen

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?